neuer rechner , nur was ???

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Anonymous, 26. August 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    will mir einen neuen rechner kaufen / zusammenstellen . bin da aber nich so die überleuchte was die möglichkeiten der prozessoren betrifft .
    folgende frage :

    können programme wie in meinem fall , ableton und ni-machine , ordentlich auf quad-prozessoren zugreifen oder reichen normale dual-core pcu´s ??

    ich möchte so 500 euros ohne monitor ausgeben , könnt ihr mir was empfehlen ??

    merci
     
  2. für 500 euro bekommst reichlich power die ausreicht.

    2 mal 3 ghz sollte er aber schon haben. kann dir auch paar links zu guten rechnern schicken. :)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    das mit den links wär schon was . danke .

    aber was ich immer noch nich weiss , welcher prozessor-typ ist nun besser .
    dual oder quad ??
     
  4. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    hab mir auch grad n neuen, leisen rechner zusammenstellen lassen
    und kann ihn am we endlich in empfang nehmen :D
    allerdings hat der nur einen E7400 dual-core mit 2x 2.8ghz das sollte aber reichen, nutze auch ableton...
    klar bringt ein quad mehr, zumindest bei ableton, ich weiß nicht ob maschine überhaupt eine mehrkernuntersützung hat,
    ich glaub eher nicht. allerdings schluckt der quad mehr strom, und muss ergo besser gekühlt werden, was dann lauter werden könnte. ich wollte auf jeden fall eine leisen rechner haben und er wird wohl um einiges schneller sein, als mein 4 jahre altes thinkpad...

    hab den rechner bei je-computer zusammenstellen lassen, die sind ein bisschen teurer, aber verwenden
    z.B. bei ihren low-noise rechnern nur Markenkomponenten, die eh etwas teurer sind...
    kiek ma hier:
    http://je-computer.de/html/angebote/komplettsys.php

    finde die low-noise teile sehr interressant & hab die billigste version mit einem anderen gehäuse und ner extra firewire-karte(wegen texasinstruments-chip für audiointerface) geordert, wenn ich ein bisschen ahnung vom zusammenbauen hätte( bin da ooch nich grad die leuchte), würd ich mir einfach die komponenten raussuchen, bestellen und selber zusammenbasteln, das würde sicher noch billiger werden... ;-)
     
  5. ich habe 4 X 3 ghz und fahre nie mehr als 20 %.egal was ich reinlade und wieviel.

    Es lohnt sich schon den die meisten neuen VST schlucken ordentlich Power.Ich kann locker 10 Reaktor 5 öffnen ohne was zu merken.Aber braucht man das? Ich schon,den der Rechner macht noch andere Sachen
    die mehr Leistung ziehen als paar VST.

    mal ein Bsp. für nen leisen PC mit 4 Kernen

    http://playit.de/pd2114246199.htm?categoryId=6

    Da kaufe ich mein Zeug da günstig und um die Ecke.Gibt sicher noch mehr gute Sachen im Netz.

    mfg john
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    also ich möchte nur mukke mit dem rechner machen . is halt eben die frage , weil man für das geld von einem quad mit 2,3 ghz halt einen dualcore mit 3,2 ghz bekommt . quad ist nur dann spannend wenn meine programme ( ableton , machine ) vernünftig damit arbeiten .
    weiss das jemand ??
     
  7. also ableton und cubase unterstützen multicore.......also kein problem :)

    das passt schon.....
     

Diese Seite empfehlen