Neues OS für Kawai K 5000 & Sounds

Januar

Januar

|||||||
Ich hatte gesucht aber im Forum noch keinen eigenen K 5000 Thread gefunden, lediglich fragen zu dem Gerät.
Darum beginne ich mal mit einem eigenen Post.

Es ist mir völlig entgangen, dass es nach der letzten OS Version 4.03 noch eine 4.04 gab.
Vielleicht ging es mir ja nicht alleine so, darum schreibe ich es mal hier.

Here is the list of the updated items on V4.04.

1. fixed: Assignable CTRL for the Effects in MULTI Mode DO NOT WORK AT ALL.
2. fixed: Assignable CTRL for the Effects modulation sometimes unstable.
3. fixed: Assignable CTRL for the Effects in MULTI correspond to only
the CH of section One.
In multi, Assignable CTRL for the Effects should correspond to the CH
of the unit CH in system.
You can play same as before if unit ch = ch of sec one.
4. fixed: the CTRL button on LCD for F8 switch was missing when entering
Effect edit in Multi mode.
Icon

Download und Quelle:

https://kawaius.com/wp-content/uploads/2018/09/K5KR404.zip

https://kawaius.com/technical-support-division/software-os/



Bei der Gelegenheit kann ich auch noch die Soundsets posten die ich gefunden hatte:

http://www.optimolch.de/jens.groh/K5000/StoffelsHome/k5000w_snd.html

Viel Spaß. :)
 
RetroSound

RetroSound

||||||||||||
O man, lange ist es her.
Stoffel war Mitte der 90er mein erster Anlaufpunkt für K5K Sounds.
Lustig, dass es die Seite (unverändert) immer noch gibt. :D

Den K5000 habe ich schon lange nicht mehr.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ja ... 4.04 müsste schon was älter sein, kann mich gar nicht mehr daran erinnern wann ich sie drauf gemacht hab' :wegrenn:
 
Januar

Januar

|||||||
Dass das OS nicht neu ist ist schon klar, aber irgendwie wurde das OS v4.04 meines Erachtens nach nie kommuniziert von Kawai.
 
RetroSound

RetroSound

||||||||||||
Hab da sehr schöne Videos auf YouTube gefunden, auch im Vergleich zum Microwave. ;-)
😉😉😉

Der hatte zwei Factory Sounds, die mochte ich extrem gern.

Der eine Sound bestand aus einem Pad und einem Oberton Spectrum Sound der sich ständig veränderte. Das klang wie Lemuren.

Der zweite Sound war irgendwie was mit Sea....
 
akula81

akula81

|||||
Habe hier auch noch einen K5000S, bei dem ich mal das Display neu machen sollte. Allerdings liegt der unbenutzt seit einiger Zeit im Karton... werde den wohl auch irgendwann verkaufen nach Reparatur. Ist schon ein cooles Teil irgendwie, aber eben doch sehr speziell...
 
Januar

Januar

|||||||
Habe hier auch noch einen K5000S, bei dem ich mal das Display neu machen sollte. Allerdings liegt der unbenutzt seit einiger Zeit im Karton... werde den wohl auch irgendwann verkaufen nach Reparatur. Ist schon ein cooles Teil irgendwie, aber eben doch sehr speziell...

Ja, ein Parametergrab, aber vom Sound her irgendwie zwischen VZ-10m/DX7/Wavestation und Fizmo, jedoch immer noch eigenständig.
 
Modulerche

Modulerche

|||
Danke für den Thread.
Ich hatte meine K5000S jüngst nach Jahren mal wieder für ein Wochende auf den Tisch gestellt. Nachdem er leider immer ein trauriges Schattendasein gefristet hatte, habe ich demnächst vor, ihn mir (endlich) mal ordentlich zur Brust zu nehmen. Als mein damaliger Einsteigersynth war er natürlich völlig unsinnig. Vielleicht hat sich das ja etwas geändert.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ja, ein Parametergrab, aber vom Sound her irgendwie zwischen VZ-10m/DX7/Wavestation und Fizmo, jedoch immer noch eigenständig.
Das wird dem DX7 nicht gerecht, der ist deutlich einfacher gestrickt, eher FS1R ;-)
Der K5000 gehört zusammen mit G2 und FS1R zu den HW-Synth auf die ich nur ungern verzichten würde.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: AAM

Similar threads

duplobaustein
Antworten
112
Aufrufe
10K
duplobaustein
duplobaustein
mikesonic
Antworten
1
Aufrufe
360
snowcrash
snowcrash
mink99
Antworten
20
Aufrufe
12K
Deusi
Mork vom Ork
Antworten
7
Aufrufe
885
citric acid
citric acid
klangsulfat
Antworten
3
Aufrufe
2K
Steril
 


Neueste Beiträge

News

Oben