Neues vom "Club of the Knobs"

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von island, 11. Februar 2009.

  1. island

    island Modelleisenbahner

  2. Dark Walter

    Dark Walter eingearbeitet

    Wow sehr geil, wenn die bloss nicht diese langen Lieferzeiten hätten... :cry:
     
  3. island

    island Modelleisenbahner

    Wem sagst Du das, aber man (also ich) gewöhnt sich dran :)
    Ausserdem sind die Jungs echt hilfsbereit und der Service ist Spitze :!:
     
  4. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Die "neue" Preisliste ist vom Januar 2006 - kann das sein?
     
  5. island

    island Modelleisenbahner

  6. island

    island Modelleisenbahner

  7. island

    island Modelleisenbahner

  8. more house

    more house Tach

    ich bin gespannt was die fuern system mitbringen werden

    da krigt man sicher feuchte augen und GASSSSS
     
  9. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich kann nur jedem ans Herz legen, dort mal herein zu schauen. Mic wird sicher bald ein paar Bilder davon posten.

    Club of the Knobs hatten ein sehr großes System dabei, da bleiben keine Wünsche mehr offen.
    Mittlerweile sind die Module auch auf einem sehr hohen technischen Standard und wirklich sehr sauber verarbeitet. Die, vor ein paar Jahren, anfänglich noch in Handarbeit entstandenen Module sind schon lange Vergangenheit. Club of the Knobs bietet heute wohl das einzige System, das nicht nur optisch dem Moog Modular am nächsten kommt, es klingt auch absolut authentisch.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte mich ja da besonders dafür interessiert. Aber leider ist deren Stand auf der Messe so klein, dass nur der Kasten plus 2 Firmenmitarbeiter reinpassen. Und die sind wohl so beschäftigt, dass ich denen mit meiner Präsenz nicht aufgefallen bin. Obwohl ich mich öfter klar ins Blickfeld gestellt habe. Schade eigentlich. Lag es an meinem gänzlich schwarzen Outfit? Ich kann auch gerne was komplett in gelb anziehen, falls das was nützen würde :D
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielleicht waren deine Strahlungen unzureichend.
     
  12. @kpr: gib ihnen ein jahr und die erste Messeerfahrung.... Die waren noch nie auf der MM in Frankfurt, das war schon ein bissel Kulturschock.

    Generell zu dem Service/Lieferzeit:

    Ich habe ja mit denen auch darüber diskutiert, und da steht ganz klar der Kunde im Vordergrund. Wenn Sie was nicht liefern können (Lieferzeit), dann bieten Sie ja schon mal Geldrücküberweisung an. Das find ich auch fair.

    Wartezeitentechnisch und Kommunikationsweise haben sie eine nette Dame jetzt eingestellt, die auch Ahnung hat mit dem Marketing... Da wird sicherlich die Kommunikation besser.

    Und mit der Zeit kommt auch bei denen Erfahrung mit größeren Mengen, was ich positiverweise auch feststellte: Meine zwei Module waren nach ca. 1 1/2 Monaten fertig und diese hab ich auf der Messe abholen können.

    Also: Zumindest dort wirds besser ...
     
  13. Ja, abholen ist gut :D sonst muss man doch noch Zollgebühren dabei blättern und der Mammouth hat dabei viel Hunger !!!!
     
  14. island

    island Modelleisenbahner

    Zoll? Wieso Zoll? Portugal gehört zur EU, oder hab ich was verpasst ;-)
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    1. Portugal und Deutschland gehören bekanntlich zur EU, daher werden keine Zollgebühren und keine zusätzliche Einfuhrumsatzsteuer anfallen.

    2. Sollten diese anfallen, so wie es diogragon irttümlich behauptet, wäre Abholen und Nichtbezahlen von Zoll ein strafrechtlich relevantes Steuervergehen. Das Posten von obigem Beitrag fällt unter "Aufforderung zur Strafttat", wobei der Forenverantwortliche nach gängiger Rechtssprechnung in Mithaftung genommen werden kann.
     
  16. Ilanode

    Ilanode Tach

    Direkte Ansprache reicht vermutlich.
     
  17. Nehh, glaub aber ich... die sahen auch Gewissermassen zu Amerikanisch aus :fresse:

    Und es gibt hier keine Aufforderung ...es geht nur um Musik !:taetschel:
     
  18. island

    island Modelleisenbahner

    Ne, dabei gings um Steuern ;-)
     
  19. island

    island Modelleisenbahner

Diese Seite empfehlen