Neus Netzteil gesucht, aber welches?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Raze, 6. Oktober 2016.

  1. Raze

    Raze .

    Huhu, habe folgendes Problem, ich habe hier nen alten Multitracker (Fostex x-15) stehen, allerdings kein Netzteil, muss immer das von meinem Roter nehmen, das geht einigermaßen wenn sich nichts bewegt. ist allerdings nicht die Optimale Lösung. Habe schon drei Stück gekauft, habe alle nicht gepasst...

    Evtl. hat ja jemand das gleich Gerät zu Hause stehe und hat Rat für mich.

    Grüße.
     
  2. Wie jetzt ?
    Also passen muss Volt, Leistung ( mind. ampere Angabe ) , Polarität, Anschluss, Wechsel - bzw. Gleichstrom.
    Wo ist jetzt das Problem genau ?
     
  3. Raze

    Raze .

    Das problem war immer der Stecker an sich, der passt halt nicht... Das mit Volt, Polarität etc. ist klar, steht ja direkt klein über dem Anschluss was es sein soll.
     
  4. Kannste mal ein Foto davon Posten ?

    Conrad hat eigentlich alles.
    4 Spur Tapedeck. Das ist abgefahren :phat:
     
  5. Raze

    Raze .

    Als ich mir gerade die Haare geschnitten habe, kam mir Conrad auch in den Sinn, könnte das Teil ja einfach mal die Tage da mit hinnehmen...

    Foto geht gerade nicht, das geht nur, wenn ich Besuch habe, da keine Kamera und /oder Smartphone...
     
  6. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Das Service Manual (gibts bei der elektrotanya) sagt zu der Buchse:
    "8245 0580 00 Connector, Jack, DC inlet, 1771J029" (könnte auch 1271J029 heißen). In Google findet man mit der Bezeichnung nix.

    Das Original-Netzteil liefer 12V DC 400mA.

    Nach meiner Erinnerung war der Stecker einer mit 5,5mm außen, innen 2,5mm - die normalen Stecker an den Netzteilen haben innen nur 2,1mm.
     
  7. Raze

    Raze .

    Könnte also schwierig werden, das passende zu finden, oder?
    Ich habe allerdings noch ein Teil das man anschrauben kann, wo Batterien reinkommen, fürn Notfall. ist aber unnötig teuer. Nen Mutitracker wäre nämlich meine "Live" Variante, um irgendwie Live performen zu können, bisschen layern, eq, Spielereien etc. Musste dieses Jahr zwei Veranstaltungen / Anfragen absagen, weil ich keine Idee hatte, wie ich das live kredenzen sollte. Viele nutzen da natürlich Ableton, da würde ich dann aber auch nur vorfertigte Spuren, Spur für Spur aufbauen, kann ich ja gleich den 4 Track nehmen, und es ist gleich der schöne Tape Sound mit dabei...

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  8. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Nö. Diese ganzen Stecknetzteile mit tauschbaren Steckköpfen haben die 2,5mm Stecker dabei. Ich hab zig von diesen 2,5mm Steckköpfen hier rumliegen.

    https://www.thomann.de/de/thomann_netzt ... 12v_dc.htm
     
  9. Raze

    Raze .

    Son Ding hatte ich schon, hat keins gepasst, hatte ich vielleicht erwähnen sollen...

    ich werfe das Ding gleich mal in nen Rucksack und spaziere hoch zu Conrad...
     
  10. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Laut Anleitung 11-15V Gleichstrom, 350mA in der Beziehung ist das Teil scheinbar recht flexibel. Für Steckernetzteile lassen sich div. Stecker nachkaufen...

    Div. Adapter, ist vielleicht was passendes dabei:

    https://www.amazon.de/gp/product/B00CMMO6AE
     
  11. Raze

    Raze .

    Na, mal schauen ob Conrad gleich was da hat, brauche eh neue Leerkassetten... bzw, die Hüllen.