Neutron Orgone Accumulator

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von changeling, 11. März 2015.

  1. changeling

    changeling aktiviert

  2. Ich habe vor einiger Zeit Teile der Schaltung extrahiert um was "eigenes" daraus zu machen :) Die Interfaceschaltungen CV IN etc. sind sehr gut gemacht. Weit besser als der sonst übliche "Bastelkram" im Arduinoumfeld. Rein vom Schaltungsaufbau ein sehr solides Projekt.
     
  3. øsic

    øsic engagiert

  4. øsic

    øsic engagiert

    Ich entführe mal ein bisschen den Thread, weil sonst keiner über den VCO schreibt.
    Mich würde, gerne auch technisch, interessieren wie anders er gegenüber ähnlichen Modulen ist.
    Er ist wohl Wavtable VCO, wohl auch digital?
    Ist er besser als ein "Braids" oder "Wavetable VCO KlangKöln" oder Cyclonix Shapeshifter?

    https://www.modulargrid.net/e/neutron-s ... tor-retail
    Code ist opensource: available on github. https://github.com/jakplugg/neutron-sound

    Kompliziert sieht er auch nicht aus:
    - https://www.thonk.co.uk/shop/orgone-accumulator/
     
  5. changeling

    changeling aktiviert

    Ich glaube hier hat noch keiner einen. Der ist natürlich digital.

    Die Konzepte sind ja jeweils doch recht verschieden.

    Das hat meines Wissens keiner der drei Genannten. Es steht aber auch nichts von Wavetables, nur von Waveform libraries:
    Quelle: https://www.muffwiggler.com/forum/viewt ... sc&start=0

    Am besten stellst Du die Fragen da, weil das der Thread ist, indem auch der Entwickler mit rein schaut.
     
  6. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    ...oder an den, der hier gerade einen verkauft.... :nihao: