neuw. Dotcom Sequenzer bei ebay

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Bernie, 20. März 2006.

  1. Bernie

    Bernie Anfänger

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Entweder hat der ein Lager oder das war ihm letztes Mal zu wenig Kohle dafür...

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 7396127692

    Ein paar der anderen Artikel waren auch schon verkauft und sind nun wieder von ihm eingestellt...kann auch ein Spaßbieter gewesen sein.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der verkauft doch öfter mal Modularkram.

    Hatte auch schon öfter mal Moog-Knöpfe im Angebot.

    Edit: Für Ausser-Schweizer lohnt das eh nicht wirklich, wegen Zoll + Einfuhrumsatzsteuer.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    ist 650 euro nicht in etwa derselbe Preis den man bei Synthesizers.com selber zahlen müsste?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    das sind knapp 100 Fr weniger, wobei aus den USA käme noch der Zoll und Porto dazu, also vielleicht 200Fr weniger und keine wartezeit, was ja nicht ganz unwichtig ist.
    Scheisse hab kein Geld mehr ............

    Der Typ hatte auch schon mehrfach ein Macki-32 im Riccardo drin.

    Wie läuft das eigentlich wenn man nicht zufrieden ist mit dem letzten Gebot, gibts da nicht ein Gesetz das man verkaufen muss, oder kann man das einfach behalten ?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    200 Franken weniger ok...
    wenn ich schon Synth.com Module hätte, wäre es durchaus interessant irgendwie..
     
  7. Der 960er, wie er hier angeboten wird, kostet $880 (hat die Reset Option mit eingebaut). Wenn Du das umrechnest, Versand, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer dazu, dann landest Du bei ca. Euro 880 bei einer Bestellung aus den USA.

    Von daher lohnt sich der Kauf für Schweizer oder Leute nahe der Grenze schon. Zumal man ja auch noch Anschlußkabel und Netzteil gleich mitkaufen kann, wird ja auch angeboten.
     
  8. Es wird ein Kaufvertrag abgeschlossen, daher kann man das nicht einfach behalten, wenn einem der Preis nicht passt. Es gab sogar schon ein Gerichtsurteil dazu, was aber natürlich nur für Deutschland gilt.
     
  9. Ich weiss, die sind jetzt auf meinen Modulen :)
    Hab den Q962 von Ihm; der Mensch ist zu empfehlen; sachkompetent und auch kein Verscherbler, sprich: nicht unbedingt das beste Schnäppchen aber die beste Qualität.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest


    Oh, dann hab ich falsch gerechnet. Die Frage ist jetzt aber wie hoch der Preis geht
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    meine prognose, wenn von euch niemand bietet wird der preis so bleiben, so wie beim letzten q960
     
  12. Wie ich den Preis berechne: Kaufpreis + Versand, in Euro umrechnen, dann noch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer drauf. Das Ergebnis ist ungefähr so hoch, als wenn Du bei den 880 einfach Dollar durch Euro ersetzt hättest. D.h. die Einsparung durch den günstigeren Dollarkurs wird durch die Versandkosten und die Verzollung aufgehoben.

    Du musst es natürlich anders rechnen, weil Franken <-> Dollar einen anderen Umrechnungskurs haben.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ah, ich hab mit 800$ gerechnet

    und ich hab grad gesehen dass ich 60$ fürs Porto einbezahlt hab für nur 2 module und das kleine Netzgerät und 2 Rahmen.
    Und die Verzögerungsmail hab ich auch schon erhalten
     
  14. Dafür ist meine Lieferung heute rausgegangen. :)
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Herzlichen Glückwunsch an den Eidgenossen, der mich zum Schluß doch noch überboten hat. Schade, denn ich habe im Kopf schon das nächste Cabinett angefertigt.
     

Diese Seite empfehlen