NI Audiointerfaces

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Anonymous, 22. September 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kurze Frage an die User der NI Audiointerfaces
    Können die Audio 4 und Audio 8 Interfaces Latenzfreies directmonitoring von Monokanälen raus auf den Stereokanal?

    Danke für Antwort
     
  2. Meine Meinung zu Hardware von NI im allgemeinen:
    Hände weg!
    Die haben keine Ahnung, vernünftige Treiber zu programmieren.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte mal ein Projektstudio mit ein paar Kollegen und die hatten ein Audio8DJ, ich konnte mich eigentlich nicht beklagen...

    Wenn das kleine jetzt Directmonitoring könnte fände ich das noch cool zum ein bisschen mit TraktorScratch auflegen, für unterwegs und für Live
     
  4. Schwachsinn. Ich habe seit einiger Zeit ein gut Funktionierendes!
     
  5. Da kann ich mich nur anschließen - ich habe ein NI AudioKONTROL1 erst an einem Windows Laptop und jetzt an einem Macbook Pro ohne Probleme am laufen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja und wie sieht es nun mit dem directmonitoring aus, hallo :huhu:

    also falls ihr nicht wisst was ich damit meine, das heisst einen input latenzfrei an einem output wieder rausgeben...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    nobody? :roll: dann schau ich mal ob ich die anleitung downgeloadet krieg...

    edit:
    zu directmonitoring habe ich noch nichts gefunden dafür das, für alle die keine anleitungen lesen und probleme haben mit ihrem USB-Audiointerface
     
  8. toxictobi

    toxictobi aktiviert

    also beim AK1 geht directmonitoring auf jeden fall, allerdings funzt das nich mit timecodevinyl...
    such auch grad n kleenes interface damit ich mein geliebtes fireface nich immer abklemmen & mitnehmen muss.
    das mit dem timecodevinyl und traktor reizt mich schon; so mit eigenen samples scratchen und eigene tracks ganz traditionell mixen , das wär schon rischtich jeil :D
    schade, dass das preiswerte audio 4dj nich mal midi hat also bleibt das audio 8dj, würd mich auch mal interessieren, ob man damit vernünftige aufnahmen hinkriegt :roll:
    @idealist: wär cool, wenn du ma bescheid geben könntest, wenn du manuals von traktor interfaces am start hast, die sind ja schwer zu kriegen...
    gruß
     

Diese Seite empfehlen