NI Reaktor - Sinebeats

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Anonymous, 12. Juli 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo habe da eine Frage, wie speichere ich in Sinebeats meine gemachten Patterns?
    Bis jetzt gingen sie mir bei einem stoppen und starten meines Sequencers immer wieder verloren...

    Danke
     
  2. Ich habe die Option "Auto Save" (in Reaktor) aktiviert. Wenn ich Reaktor starte, fragt mich das Programm, wo das Ensemble gespeichert werden soll. Drückt man dann den "Save"-Knopf, wird alles gespeichert.

    Anm.: Ich starte Reaktor über NI KORE - vielleicht speichert auch KORE einige Einstellungen, so daß Dein Problem ganz woanders liegen könnte.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Benutzt du Sinebeats? Ich habe das Problem nur mit Sinebeats, Autosave bringt mir da auch nichts.
    Ich benutze Reaktor als VST in Ableton, ich schau mal ob es als Standalone anders funktioniert...
     
  4. Ja, ich benutze Sinebeats (hin & wieder) als AU-Plugin in KORE - funktioniert problemlos.
     
  5. welche reaktorversion und welches sinebeats benutzt du denn ????
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    also meine letztes Reaktor Update habe ich vor 2 Monaten gemacht und von Sinebeats habe ich zwei Versionen, ich glaube 1 und 1.3, habe aber bei beiden dieses Problem...
     
  7. funktionieren snapshot und das speichern von snapshots bei reaktor im standalone-betrieb?
    normalerweise sollte das alles kein problem darstellen

    evtl ist dein sinebeats nicht ok / nicht mehr originalfassung ...
    ich kann dir gerne die gesammelten versionen von mir schicken....
     

Diese Seite empfehlen