Nico Grubert - Echoes (Album)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von nicogrubert, 21. August 2014.

  1. =====================================
    Release Date: March 30th 2006
    Label: Music Artistry
    Length: 64:30 minutes
    =====================================

    Playlist:
    ---------------------------------------------------
    A1 Sonntags bei Anna
    A2 Planet Red
    A3 Liquid Beach
    B1 Limbo Chicks
    B2 Caribic Night
    B3 Epilogue
    C1 Echoes
    C2 Hypnotized
    C3 Stereogarden
    D1 Like This
    D2 The Journey
    D3 Bacardi


    src: http://soundcloud.com/nicogrubert/sets/echoes-album


    Da das Album scheinbar nirgends mehr im Netz zu finden ist und das Netlabel, wo es veröffentlich wurde leider nicht mehr existiert, habe ich mal alles auf Soundcloud hochgeladen und alles zum Download freigegeben.
    Die Tracks sind im Zeitraum von 2003-2006 entstanden. Ein paar Tracks hatte ich damals als Demo zu Kanzleramt geschickt, aber leider keinen Erfolg gehabt. Daher ist das ganze dann auf Music Artistry als Netlabel-Release veröffentlich worden.
    Damals (es ist gerade mal 10 Jahre her), als man noch CDs und Platten kaufte, spontane Parties in stillgelegten Bunkern stattfanden und nicht alle die gleichen Klamotten trugen und die gleiche (Föhn-)Frisur hatten... wie die Zeit vergeht...

    Viel Spass damit...

    Nico
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    haha, wie recht du hast... aber ich glaube man wird einfach älter und sieht dann alles ein bisschen anders, wärst du 10 jahre älter, dann hättest du schon vor 10 jahren dasselbe gedacht. ;-)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich möchte einen Download und und eine Föhnfrisur oder ne Fellfresse + Hornbrille :mrgreen:
     
  4. Ich sehe das ganze auch recht relaxt. ;-)
    Die Szene ist im ständigen Wandel und es ist immer spannend zu beobachten, wer/wie sich alles verändert...

    @ chain:
    Ich war vor 3 Wochen auf einem Festival in Sachsen (Nachtdigital). Föhnfrisuren, Vollbart und Hornbrille soweit das Auge reicht. Föhnfrisuren und Hornbrille sind mir ja schon länger aufgefallen, aber das mit dem Vollbart scheint wohl seit Bushido wieder "IN" zu sein. ;-)
    Download für alle Tracks sollte eigentlich bei Soundcloud freigeschaltet sein.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    so einiges nicht zum guten ... früher warns trillerpfeifen heute die :hupe:

    aber es geht wieder vorwärts ND war diesmal endgeil :phat: :phat:

    darf ich das downloaden bitte :oops:
     
  6. Download für alle Tracks sollte eigentlich bei Soundcloud freigeschaltet sein.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    nein :doof: dieser link hat kein Downlod und ich mag ihn gern haben, wegen akuten Gefallen...wiedermal :floet:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    nein hier auf arbeit nicht. da müsste unten am Track der Downloadknopf aktiv sein!
     

    Anhänge:

  9. Das ist nur eine Playlist. Die kann man nicht direkt downloaden (auch wenn ich "Downloads enable" aktiviert habe).
    Du musst die Tracks einzeln anwählen und kannst sie dann runterladen.
     
  10. Altered States

    Altered States Spruce Goose

  11. Anonymous

    Anonymous Guest

  12. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Ist ja witzig:
    in meinem MP3-Archiv hab ich eine "SonntagsBeiAnna_128k.mp3" von März 2005 - jetzt weiss ich auch endlich, von wem der Track ist :supi:
     
  13. tomk

    tomk bin angekommen

    Stimmt.... war das nicht die Kuhschuhraverzeit, wo alle einen Einheitsbrei stampften und bunte nach oben Frisuren hatten? Die Loveparade gar dem Faschingsdienstag Konkurrenz machte? :mrgreen:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    da ist jemand noch mal 10 jahre älter... :D
     
  15. Nun früher war´s einfach nicht ganz so einheitlich...Aber Nipster wären auch undenkbar gewesen.
     

Diese Seite empfehlen