Ninja Tune - Zen Delay

zylone69
zylone69
||||
Gnihihihi....wahrscheinlich hamse auch mal wie ich, beim Umbauen vergessen was Einzustöpseln, sonst gehen doch 99,9% der Pedale nich an! :D
 
island
island
Modelleisenbahner
Mmmh, doch ne wundersame Heilung? Bin mal gespannt, was es bei mir Zuhause macht. ;-)
Nachdem der bearbeitende Herstellerservice keinen Fehler feststellen konnte, wurde das Gerät nun auch bei uns noch einmal im Fachservice überprüft. Auch dort lief das Gerät ohne Probleme. Alle Inputs, Outputs und Funktionen laufen einwandfrei.

Fortsetzung folgt.
 
zylone69
zylone69
||||
WIR ALLE sind gespannt. Bitte alles als Stream...also vom Öffnen bis zum Anschliessen, ohne cut ein Take :mrgreen:
Vielleicht wird das Packl ja auch persönlich von je einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin Ericas/big T, mit einem Rohtstock in der Hand, bei dir vorbeigebracht. Die dann auch sehen wollen wie du's anstöpseltst...... :roll: :wft:
 
R
ravenfrost
|||
Ich spekuliere, dass es bei Thomann eine Vertauschung gab und jetzt jemand ein kaputtes Zen-Delay als repariert zurückgeschickt bekommen hat. Stimmt deine Seriennummer überein? :amen:
 
Flipjoe
Flipjoe
|||
Ich habe jetzt endlich auch ein Zen Delay. Da ich mit der Fusionbox ein paar Probleme hatte, war ich erst skeptish gegenüber dem Zen Delay. Aber glücklicherweise habe ich ihm doch eine Chance gegeben. Es ist wirklich ein hammergeiles Teil. Ich habe es erstmal auf der Summe von meinem Technosetup ausprobiert. Nur ein bißchen wet reingedreht und dann schön knarzig, rhytmische sounds in den Hintergrund gezaubert. Genau so wie ich mir das vorgestellt habe. Das phasing ist kaum zu hören, wenn ich nicht mehr wet dazudrehe. Aber ohne phasing wäre es noch etwas besser. Und die beiden Digital-Delay-presets kann ich eigentlich (auch nach Firmware-Update) nicht verwenden, da sie diesen unangenehmen Ton von sich geben, wenn ich das Feedback stärker aufdrehe. Auch schade. Aber mit den Tape-Delays und dem Vintage mode bin ich sehr zufrieden. Filter und Drive klingen für meinen Style perfekt.
Was mich besonders freut ist, dass ich fast alle für mich brauchbaren Sounds von der Fusionbox auch mit dem Zen Delay hinkriege. Jedenfalls ziemlich ähnlich.
Und es sieht super sexy aus. Habe kein stylischeres Gerät als das Zen Delay. Und die Regler fühlen sich auch super an. Aber das kannte ich ja schon von der Fusionbox. Erica Synths bauen schon fette Sachen. Manchmal mit ein paar Macken, aber dafür mit extrem viel Mojo.
Danke für eure Kommentare hier! Hat mir die Entscheidung vereinfacht, das Teil doch mal auszuchecken.
 
Zuletzt bearbeitet:
T
tequan
|
Ne frage, gibt eine Einstellung, in der das delay hörbar ist, aber auch das dry signal, ohne das immer ein neues delay kommt?

Und ich hab gelesen, das es auch alt Firmware geben soll. Gibts die schon?
 
tiefenrausch2
tiefenrausch2
|||||||||
Ne frage, gibt eine Einstellung, in der das delay hörbar ist, aber auch das dry signal, ohne das immer ein neues delay kommt?

Und ich hab gelesen, das es auch alt Firmware geben soll. Gibts die schon?
Naja, dry/wet Regler in die Mitte und Feedback auf Null.

Aktuelle Firmware findest du auf der Homepage des Herstellers.

tr
 
DefSteph
DefSteph
||
Hab heute mein neues Zen Delay getestet. Hatte vorher das Firmware Update gemacht. Wäre nicht nötig gewesen, ich weiß. Dieses schlug aber immer fehl. Nun habe ich den Eindruck, dass es wie ein Blecheimer klingt. Hat jemand Erfahrung, das wenn ein unvollständiges Update gemacht wurde, das Ding irgendwie spinnt?
Hatte das Ding vom Kumpel mal getestet. Das klang irgendwie smoother das ganze. Hatte nen Digitone dran. Klang wie Grütze.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben