nl2 vs. nl2x SOUND ? :-)

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von tom f, 24. Januar 2011.

  1. tom f

    tom f Moderator

    tach leute - da ich mich hier ja bis dato immer sehr kritisch über den nordlead 2 x (oder soll man sagen "verächtlich") gegeben habe wollte ich hier grad mal ne art reallity check machen...

    ich hatte den 2x gar nichtmal so kurz aber der hatte nich gar nicht begeistert...seit heute habe ich nen nordrack2 hier und muss sagen dass ich sehr positiv überrascht bin ...der gefällt mir (besonders auch in bezug auf preis/leistung, verarbeitung, midi-implenentation UND sound) richtig gut ...und natürlich ist der sound das wichtigste - ja slelbsz die fm klingt doch grossteils ganz nett :)

    war ich damals beim 2x iregndwie voreingenommen? kann es sein dass der 2er ohne x tatsächlich durch die "schlechteren" wandlere charaktervoller klingt?

    oder sitze ich nem geschmackswechsel auf?

    irgendwie witzig ...
     
  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...ich hatte genau das Gefühl als ich damals vom originalen NL auf den NL2 gewechselt bin.
    Andererseits kann der NL2 schon klanglich mehr(wegen der Sinuswelle und synced Noise) als der NL(ich weiß, ist hier nött das Thema).
    Nur kann ich mir kaum vorstellen das die NL Crew sich echt hingesetzt hat und alle Algorithmen nochmal neu gemacht hat.
    Von daher vermute ich das der NL aufgrund seiner "schlechteren" Wandler "besser" klingt.
    NL2-NL2X vice versa...

    @Flair: Du willst doch nicht jetzt noch anfangen alle NL's wegzukaufen???
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich hatte sowohl den NL als auch den NL2 und aktuell habe ich einen NL2x, zwischen NL und NL2 habe ich einen klanglichen Unterschied wahrgenommen bzw. hab ich es so empfunden, ähnlich wie ich das später auch beim Wechsel vom NM zu NM G2 empfunden habe, allerdings fand ich persönlich immer das der 2er besser klingt, sowohl beim NL als auch NM, aber beim Wechsel vom NL2 zu NL2x konnte ich wirklich nichts dergleichen feststellen oder besser gesagt, ich habe es bei diesem Wechsel nicht so empfunden ;-) !
     
  4. tom f

    tom f Moderator


    lol - die 2er ohne x sind ja schon alle weg :)
     
  5. tom f

    tom f Moderator



    hmmm - schon seltsam nicht? ich müsste mir direktr von nem kumpel den nl2x borgen um das 1:1 testen zu können - nicht dass es sooo wichtig wäre aber da ich immer über den nl rumgemault habe bin ich direkt etwas beschähmt darüber dass ich ihn jetzt klasse finde :)
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...wahrscheinlich ist meine Bezeichnung "besser" auch so nicht ganz richtig.
    Auf jeden Fall ist der NL "rauher" als der NL2, und die Factory Presets(wovon manche im NL gut waren) klangen nach meiner Meinung im NL2 sehr "zahm" und "lau"...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nö ist eigentlich nicht seltsam, Geschmäcker ändern sich halt von Zeit zu Zeit, mir ging es mit dem Waldorf µQ ähnlich, jetzt find ich ihn wieder toll und hab mir auch wieder einen gekauft (nun immerhin schon zum 3. mal), wenn du die Möglichkeit und die Zeit hast dann mach doch einfach mal einen 1:1 Vergleich, ich wäre echt überrascht wenn sich da wirklich was feststellen ließe ;-) .
     
  8. tom f

    tom f Moderator


    zum 3ten mal?? lol - das nenn ich mal "hassliebe" :)
     
  9. Horn

    Horn ||

    Ich habe den NR2x nur kurz hier gehabt, den NL1 ebenfalls nur kurz. Aktuell habe ich einen NR2. Um eine definitive Aussage machen zu können, müsste ich in der Tat alle drei nebeneinander testen, denn auch ich bin mir unsicher, ob mir mein inzwischen veränderter Geschmack einen Streich spielt.

    Als ich vor Jahren einen NR2x hier hatte, mochte ich den Klang zwar im Verhältnis zu anderen VAs, aber er erschien mir damals eher kalt und steril. Diesen Eindruck habe ich jetzt beim NR2 nicht.

    Als ich vor kurzem den NL1 hier hatte, war ich vom Klang sehr angetan. Leider hatte das Ding einen Defekt und war auch kosmetisch in schlechtem Zustand, sodass ich es zurückgeben musste. Ich habe mir daraufhin einen NR2 gekauft. Der klingt auch gut, aber doch auch ein wenig anders als der NL1.

    Vom NL1 zum NR2 habe ich den Eindruck, hat sich vor allem die Filter-Sektion verändert (wie gesagt, ich sage das nur aus der - wenn auch kurzzeitigen - Erinnerung). Das Filter im NL1 klingt "rauher" und dünnt bei Resonance mehr aus. Das Filter im NR2 klingt insgesamt "berechenbarer" - ob das gut oder schlecht ist, ist Geschmackssache.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gibt es eigentlich einen 1:1 Vergleich zwischen NL1 und NL2... hat das mal jemand gemacht? Das die unterschiedlich klingen ist ja unstrittig aber es wäre dennoch mal interessant die im direkten Vergleich zu hören und dies evtl. sogar ohne vorab zu wissen in welcher Reihenfolge... könnte mir vorstellen das es da die eine oder andere Überraschung gäbe ;-)!

    Ja ja der µQ und ich, hat lange gedauert aber nun hab ich ihn endgültig lieb :lol:!
     
  11. ossi-lator

    ossi-lator aktiviert

    das kann ich bestätigen, der nl1 klingt rauher und dreckiger im filter, der nl2 cleaner. aber die unterschiede sind marginal. beim nl3 hab ich im vergleich zum nl2 das gefühl, dass er mehr vintage klingt. insbesondere die flächen des nl3 klingen sehr nach 70er und 80er jahre, sehr analog und bei bedarf auch sehr digital. der nl2 ist die ideale live maschine, durch schnelles umschalten der voices, midi sync bei lfo und arp, super handling. :supi: aber wie immer ist das persönliche erfahrung und geschmack.
     
  12. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...habe ihn(denQ) grad in Form eines wunderschönen MicroQ Keyboards nochmals getestet, und muß wiederrum sagen, die Bedienung dieses Gerätes erschließt sich mir in keinster Weise! Klingt echt toll, aber mal so richtig schrauben und viele Sounds abspeichern, pah! Geht garnicht mit dem Ding!

    Mein Hirn ist wahrscheinlich nur NL-kompatibel(schön einfach), oder diverse alte Analog-Synth...
    Den AN1x finde ich auch noch einfach, trotz der Matrix und Mehrfachbelegung, aber Access Virus und Waldorf Q dringe ich absolut nicht durch!

    Jetzt teste ich nochmal die MWXT, wahrscheinlich bin ich dafür auch zu blöd!
     
  13. tom f

    tom f Moderator


    ach was - einfach üben und locker bleiben - aus der hüfte editieren :)
     
  14. Also der NL2 ist neben dem Minimax der einzige VA der hier bleiben durfte, mir gefallen die schneidenden FM-Sounds - hatte erst die rackversion und bin dann auf Keys umgestiegen.

    Den NL2x kenne ich nur von der Messe über Kopfhöhrer und konnte für mich keinen Grund für den "Aufpreis" ausmachen, daher auch eher dem X abgeneigt.
     
  15. Jockel

    Jockel -

    Absolut kein Unterschied. Habe beide in direktem Vergleich und identischen Sounds ausprobiert - und im Mix sowieso nicht.
    Die 4 Stimmen mehr beim 2X waren für mich das einzige, was mich bewogen hat nur noch den 2X zu nutzen.

    Gruß
    Jörg
     
  16. tom f

    tom f Moderator


    aber was vergleichst du nun? den nl1 vs nl2x ??? (das lingt jedenfalls so)
    und dass die zwei definitiv anders klingen ist doch hinlänglich anerkannt..


    edit: sorry - ich hab "4 stimmen" (ohne das "mehr") gelesen und darum auf den 1er getippt :)
     
  17. Jockel

    Jockel -

    Genauer gesagt habe ich den Nordrack 2 und den Nordrack 2x gegenübergestellt.
    Tschuldigung, Kommando zurück, es war ja nach Nordlead 2 und Nordlead 2X gefragt - dazu kann ich nichts sagen.

    Gruß
    Jörg
     
  18. tom f

    tom f Moderator


    nö nö - das passt schon ob rack oder keys ist doch egal ...

    danke
     
  19. microbug

    microbug |||

    Würde ich auch so sehen. Hatte auch 2x einen MicroQ, aber ein drittes Mal werde ich mir den nicht antun, da sind mir zuwenig Knöppe zum Schrauben dran, auch wenn er wirklich einen schönen Sound hat. Wirklich gut schrauben kann man wahrscheinlich eh nur am Q Keyboard, und das kostet ...

    MW XT steht auch auf meiner Liste, wobei ich mich frage, ob man sich da nicht selbst im Weg ist, weil die die restlichen Regler an das Rackpanel unten drangedockt haben statt oben.

    NL1 hatte ich damals auch auf der Messe bei der Erstvorstellung gespielt, feines Teil, würde ich mir glatt als Rack angeln wenn ich denn Platz hätte:)

    So ein direkter Vergleich der 3 NLs würde mich auch mal interessieren, um den dauernden Mythen mal das Wasser abzugraben.
     
  20. Horn

    Horn ||

    Manchmal hat man ja den Verdacht, diese Gerüchte werden in die Welt gesetzt, um die Gebrauchtpreise veralteter Modelle hoch zu halten. Andererseits sagen erstaunlich viele Leute, dass sie einen Klangunterschied zwischen NL2 und NL2x wahrnehmen, der nicht zum Vorteil für den NL2x ist. Ich weiß nicht. Mein NR2 klingt gut, das ist sicher :) ...
     
  21. tom f

    tom f Moderator

    ja eben genau darum fragte ich ja :) ich bilde mir ja auch ein dass der n2r besser klingt als der n2rx ...LOL
     
  22. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...hat denn Niemand hier alle drei???






    PS: Eigentlich würde ich da als erstes Flair ansprechen, aber leider hat der ja den Thread losgetreten... ;-)
     
  23. tom f

    tom f Moderator


    lol - zuviel der ehre - ich bin doch eher der depp der dann 3mal den selben hätte :)
     
  24. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...wir könnten ja den "multiple Property"-Thread starten:

    NordLead könnte ich 5x in die Runde schmeissen, leider nicht gleichzeitig, sonst könnte man es ja ausprobieren!
     
  25. microbug

    microbug |||

    Wird im Bereich Foto gerne gemacht oder versucht, manchmal mit Erfolg. Da hats ja auch reichlich Sammler, aber auch Puristen drunter - Holla die Waldfee.

    Ich kenne die klanglichen Unterschiede zwischen MW1 und II sowie zwischen OB-X, OB-Xa und OB-8, sowie zwischen diversen Moogs, aber zwischen VAs wie NL1/II und Virus A/B/C fehlen mir die. Von den Unterschieden zum NL2 las ich mehrfach, daher wäre ich schon neugierig, ob der wirklich so deutlich ausfällt.

    5x Nordlead? Nicht übel. Ihr habt einfach zuviel Platz :)
     
  26. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...ich schrub ja, "nicht gleichzeitig"!
    Was/wie sollte man auch mit 5 NL gleichzeitig nutzen?
    Habe ich im Verlauf der letzten 20 Jahre mal gehabt: 3xNL1, 1xNL2 und 1x NR1...

    Braucht jemand noch ne NL1/NR1 Stimmenerweiterung? Habe noch eine rumfliegen... Edit: Ist jetz weg!
     
  27. serge

    serge ||

    ---> PN
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn man es sich nur lang genug einredet... :roll:!
     
  29. microbug

    microbug |||


    Magst Du nicht Licht ins akustische Dunkel bringen? :)
     
  30. tom f

    tom f Moderator



    ist halt ne farge der ohren (in diesem fall zweifke ich ja) aber es gibt ja auch genug leute die felsenfest behauten nen xox klingt wie ne 303 (mehrfach selber verifizierter blödsinn)
    ;-)
    also ist das immer so ne sache ...warum sollte clavia überhaut einen 2x rausbringen und dezidiert auf bessere wandler verweisen wenn es NULL resutat hätte ?
     

Diese Seite empfehlen