(noch mal): Korg Z1 - demotrack

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von rauschwerk, 10. Oktober 2007.

  1. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    Der Track wurde 2004 realisiert (die events wurden vorwiegend direkt eingespielt, daher ist nicht alles sync bei der nummer). Verwendet wurde zu 99,9% der korg Z1 incl. seiner internen effekten (nur die übergang-snare kommt aus dem W7). Bei der nummer ist es recht deutlich zu hören, wie organisch und zugleich weich-synthetisch der Z1 zu klingen vermag.

    -> Korg Z1 demo

    'finde etwas erstaunlich, dass der Z1 heutzutage offters sogar unter € 400,- gehandelt wird, dabei ist es doch ein so vielseitiges instrument mit hervorragenden eigenschaften!
     
  2. rbox

    rbox -

    Das klingt ja noch relativ normal,aber hör dir mal das an:

    siehe unten

    Wenn man bei der Z1 das keyboardtracking für jeden OSc unterschiedlich einstellt kann man damit richtig schräge Sache machen, ich war auch glaub ich der einzige der solche Sounds programmiert hat,weder die offizielle Soundsets von Korg oder die man sich von anderen Anbieter
    aus den Netz runterladen konnte haben diese Funktion genutzt.Die Sounds habe ich vor gut 2 Jahren gemacht ,die Z1 habe ich mittlerweile
    vekauft.Schönes Instrument um mal ganz andere Sachen zu machen.
     
  3. rbox

    rbox -

    So jetzt geht die Datei.
     
  4. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    klingt sehr interessant.
     
  5. rbox

    rbox -

  6. zlaser

    zlaser -

    Sehr schöne Demos.Habe meinen Z1 seit 1998 und das Teil kann mich immer noch begeistern.Nebenbei: Finde der Z1 kann die Geige (fast)genauso gut emulieren wie der V-Synth GT. (Allerdings ist das die schwächste Seite des Z1 ) Sorry Roland. ;-)
     
  7. rbox

    rbox -

  8. rbox

    rbox -

    Ich fand das Brassmodell ganz lustig konnte man mit dem x/y-pad schön verbiegen,click:

    http://www.uploadarea.de/files/nf1anrv5 ... xc5a3h.mp3
     
  9. electric guillaume

    electric guillaume keine Information

    Interessanter Track - zeigt schön, dass der Z1 eben deutlich mehr drauf hat als nur die VA-Synthese. (auch wenn er angeblich schwurbelt ;-) )
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Darueber sind sich die Experten noch nicht 100%ig einig ;-)
     
  11. rbox

    rbox -

    Also ich kann sagen das wenn man Unison aktiviert hat dann hörte sich das richtig verwaschen,chorus artig an,ich denke schon das das Schwurbeln ist.
     
  12. AAM

    AAM aktiviert

    Re:

    alles ist relativ, expertenmeinung auch. ;-)
     

Diese Seite empfehlen