Noise Generator sucht den Wünschesizer

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Noise-Generator, 13. Januar 2010.

  1. Hallo,

    ich suche immer noch die perfekte Rummsmachine die mich endlich glücklich macht. Hatte ja den Synth 2 im AUge aber der reicht nicht. Ich weiss nicht ob es ihn gibt, leisten kann ich ihn mir erstmal eh nicht aber vielleicht gibt es ja einen der genau diese Attribute mit sich bringt. Modular, klar, aber das bringt mir nichts weil ich das Ding mit Midi ansteuern möchte und Patches speichern.

    Also:

    3 X VCO (oder auch DCO) Saw, Pulse (mit PWM), Triangle (Sinus werde ich keine Chance haben aber das soll man ja mim Filter tuhen)

    4 X LFO (möglichst viele Wellenformen, kann auch digital bzw. Wavetable sein, Routbar auf alles was geht)

    Noise Generator muss auch dabei sein :)

    Übliche Ausstattung (2 X Hüllkurve, 24 DB LP Filter und VCA ohne gehts ja nich)

    Alles per CC ansteuerbar.

    Polyphon gibts den bestimmt nicht oder ist unbezahlbar.

    Hoffe den gibts sonst werd ich halt den Tetra nehmen, der is wenigstens Polyphon.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Klingt nach DSI. Evolver vielleicht wegen der >2 OSCs.
     
  3. Ja na der Evolver hat ja 2 Digitale und ich war von den analogen Oscs so garnicht überzeugt. Hatte den ja mal da.
    Im Prinzip bräucht ich nen Voyager mit 4 LFOs so wie ich das sehe.
    Aber ich glaub das Ding gibs so einfach net wie ich das ham will.
    Denke ich werde ohne den 3ten VCO auskommen müssen und doch erstmal den Tetra durchfriemeln wobei ich gehört habe der Zugrif auf alle Parameter wäre mit CC nicht möglich.
     
  4. roechel

    roechel Tach

    Döpfer oder einfach Euronorm-rackteile...

    da kannste alles was de willst selber zusammenbaun...und kostet relativ wenig...und musst nicht alles auf einmal kaufen!

    aber mit den midi cc's wirds schwierig...
     
  5. Ja na das is ja das Ding warum ich einen "Vorgebauten" haben will.
     
  6. roechel

    roechel Tach

    kannste mit Schneiderbüro besprechen...die stellen das ding zusammen und fertig is di Schachtel
     
  7. Ja aber keine Midi Implementierung und das ist schon sehr wichtig für mich.
     
  8. roechel

    roechel Tach

    wie moogulator auch schon erwähnte...
    dann wäre ein Nord Modular G1 oder G2 eine sinnvolle alternative...

    den Synth mit 3 Osc's und 4 LFO's hab ich auch noch nie gesehen...
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist doch echt wurscht (derb für "Geschmackssache"). Das Teil ist fett und klingt auch gut. Man kann ggf. den etwas kühleren Sound nicht mögen. Aber digital ist beim Evo eher eine Erweiterung.

    Wenn du mit 2 VCOs auskommst, ist es einfacher. Aber vielleicht ist ja nen simpler Synth auch was und baust dir nen Quad LFO Modul an. ZB 9er Minirack holen und die Modulversion vom Dark Energy mit Quad LFO verbasteln und den Rest für "was sonst noch so gebrauchtg wird". Oder / und nach Vorbild vom Auralesque quasi selbst in ein Gehäuse basteln. Wäre das nicht auch was? Oder lieber fertig? <a href=http://www.sequencer.de/syns/mfb>MFB/Fricke</a> Synth 2. Hat aber nicht so viele LFOs wie gewünscht.
    Hmm, 4 LFOs, das ist echt nicht so leicht: ESQ1 hat ne Menge LFOs. Oder der AX80, Beide Poly und bisschen zu groß 4 u.
    Daher: Würde die LFOs ggf. wirklich ext. einspeisen. Da die meisten nicht mehr als 2 LFOs haben. Beim AX ja auch fest geroutet.

    Ich käme dann auf das 90€ kostende GEhäuse zurück und Schneiders mit Doepferfüllung und QuadLFO oder HölLFO. Das ist noch am nächsten, hat natürlich keine Speicher. ICh pers. würde ja echt den Evo nehmen. Der klingt super und ist klein und kann sehr viel und hat halt hölle viele LFOs. Die sind sogar brauchbar schnell, auch beim Mopho und so, aber die haben halt nur 2 VCOs, sofern du den DSI Sound magst. Scheinbar wohl nicht?
     
  10. Doch doch, der Mopho kingt etwas amerikanisch ohne dazu jetzt eine fundierte Stelungsnahme zu machen, finde den schon Ok.
    Tetra scheint wirklich die Lösung zu sein.
    Wobei ich sagen muss, die LFOs müssen nicht analog sein, und der NG auch nicht. Insofern kann ich das doch dann alles mit meinem Polylite realisieren nur wie lange wird das dauern bis ich in REAKTOR so durchgestiegen bin das zu realisieren?
    G1 kommt nicht in Frage, zu teuer für VA, wenn auch berechtigt.
    Wie siehts denn mit dem kleinen Nord Modular aus? Das scheint mir dann doch wieder ne Alternative Möglickeit die durch diesen Thread wachgeworden ist.
    Kann der auch Sequenzer? :mrgreen:
     
  11. Polyphon SunSyn
    Monophon Korg Monopoly? Ok hat nicht so viele LFOs aber Rums hat er.
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der Sunsyn hat rel wenige Modulatoren. Ist aber eine tolle Maschine.
    LFOs und ENVS: Die sind schon sehr sehr früh digital erzeugt, deshalb nehme ich das bei Fragen sowieso keine Rücksicht. Das wird schon seit Anfang 80er akzeptiert.

    Achja: In der SynthDB gibt es nur modulare Teile oder offene Systeme in analog, die 4 oder mehr LFOs haben. Außer eben Evolver und DSI's Familie der Analogen. Also: Coole Sonderlinge.
     
  13. roechel

    roechel Tach

    den micromodular hatte ich vergessen (ist doch auch ein G1) nur halt weniger prozessorleistung. dass heisst höchstens 4 stimmen...und die sind schnell weg...also meistens monophon. ich hab beide...
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Defakto haste meist 2-1 Stimme, bei sehr einfachen Patches 4. Aber das Ding ist super und man kanns gut mitnehmen. Den NM ;-) MOdulare allgemein inkl Origin wären genrell auch passend. Da gehen auch mehr als 4 LFOs. Solaris und so. Alles nicht analog und so. Und teurer.
     
  15. roechel

    roechel Tach

    also bei 2 stimmen sinds wirklich einfache patches ;-))
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    12% und 25% sind halt schnell erreicht. Deshalb: Keine Illusionen. Aber trotzdem einer der coolsten Teile die man ersonnen hat.
     
  17. roechel

    roechel Tach

    abslout deiner meinung!!! :supi:
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    Fehlte noch Bilderlink siehe YT Info oder halt auf sequencer.de suchen (news oder globalsuche)
     
  19. roechel

    roechel Tach

    booaahhh..das teil is aber schon mal ned schlecht bestückt!!!! 3VCO's, 3LFO's, 3Env's, 4!!! Filters

    also das kann man bestimmt nicht bezahlen...oder?!?
     

Diese Seite empfehlen