Noob + keine Ahnung + Boss Dr Rhytm 550 mark2

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von faema, 20. Juli 2015.

  1. faema

    faema Tach

    Hi,

    Bestimmt nicht der richtige platz um mich vorzustellen aber gut...

    Kurz zu mir: Anfang 30, gebranntes Kind und bekennender Aphex Twin, Autechre, Chris Cunningham Fan seit nunmehr zwei Jahrzehnten. Aber auch sämtliche andere Spielarten
    Elektronischer Musik, HipHop usw. Usf. Reggie Watts ist ganz groß :phat:

    immer wieder mal ein bisschen Musik gemacht, jedoch nie ernsthaft. Ganz früher am C64, später PS1, seit ein paar Wochen auch mit einem Synthie ausm Playstore gespielt.

    Auch einen Drum Computer hab ich mir vor vielen Jahren mal gekauft, besagten Dr Rhytm 550 Mk.2. Damals mit einem Kollegen bisschen rumgeklampft, er an Fruity Loops, ich an meinem Dr. Metronom. Die Ergebnisse waren sehr bescheiden aber der Rhythmus hat zumindest gestimmt...

    so,sprung in die Gegenwart: gestern hab ich mir in ner Kurzschlussreaktion einen Monotribe ersteigert und daraufhin meinen Dr Rhythm im Keller ausgegraben. Schlauerweise hatte ich Batterien im Gerät gelassen,Sven Rest könnt ihr euch denken...

    Ein aus einem anderen Forum bekannter Elektriker hilft mir beim wiederbeleben, sollte das gelingen, ist der Plan, die Schaltkreise des Dings ein wenig zu quälen.
    Circuut Bending ist mir nicht neu. Ich habe mich in den letzten Jahren immer wieder damit befaßt aber nie tiefergreifend.

    das soll sich nun ändern ;-)

    wer es bis hierhin geschafft hat, Gratulation! Ich habe etwas weit ausgeholt...

    Nun zu den Fragen, die mir ein Rätsel sind:

    Was für Kippschalter kommen für den bend (hinsichtlich volt und polanzahl) in Frage?

    Was ich auch noch nicht ganz begriffen habe: an welchen Stellen können Drehregler eingesetzt werden?

    Falls ich hier auf geduld stoße, bedanke ich mich schon mal dafür :nihao:
     

Diese Seite empfehlen