Nord Modular 1 Supersaw

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Anonymous, 17. Januar 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Kann man jemand über diesen Patch drüberschauen. Mich würde mal intressieren was da noch sinnvoll reinkönnte und obs noooooooooooch phatter geht :waaas:
    Viel Luft ist ja nicht mehr.
     

    Anhänge:

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ey, Erst schreit ihr nach dem Teil und jetzt hat keiner einen :floet:
     
  3. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...wie spielt man denn so eine Datei ab?
    Wird als Audiodatei angezeigt!?
    .pch?

    Bei mir funzt das nicht!
    Oder ist das direkt das Nord Modular-Format?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nuuu du brauchst nen G1 KB oder Rack
     
  5. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    poste doch einfach nen screenshot. früher hat man das so gemacht ;-)

    ich würde mit delaylines patchen denke ich mal.
    delayzeiten so im bereich von 0.02ms wenn ich mich recht erinnere.
    wobei ich noch nie supersaws gepatcht habe und die auch nicht mag.
    die delay lines waren immer mein haupttrick um sounds anzufetten.
    scheint den attack des sounds weniger zu verschmieren wie wenn man VCOs stackt, verbreitert aber doch den sound
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie geht das mit dem screenshot. Alternativ kannst du auch die NM Software des 1er laden und nachschauen.

    Mit den Delaylines wusste ich noch nicht
     
  7. DrFreq

    DrFreq Tach

    micro modular sollte auch gehen

    der nord modular hat 4 unabhängige slots, der micro modular hat nur einen slot mit der selben dsp leistung. man könnte auch sagen das ein nord modular nichts anderes ist als 4 micro modular in einem grösseren gehäuse
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja micro geht auch da der Patch mit max 4 Stimmen auskommt.

    Und wie ist der Patch? :cool:
     
  9. DrFreq

    DrFreq Tach

    stimmt der micro modular hat weniger stimmen... naja... der pulse2 hat noch weniger

    gute nacht
     
  10. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    windose:
    auf der tastatur PrntSCr drücken ( print screen),
    dann in paint (windoof eigenes programm) auf einfügen klicken,
    als jpg etc. abspeichern
     
  11. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Und 'ne Sherman Filterbank hat nochmals weniger...


    Gruss
     
  12. DrFreq

    DrFreq Tach

    dafür hat die sherman fm und am, sowie ien paar ndere spielereien wie limiter, track low / high quinte quarte und so scherze.. eigentlich ist es nicht ganz richtig, weil du kannst den lfo auch als Signalgeber benutzen.. und wenn du mehrere Sherman hast hast du so gesehen einen monophonen analogen modular synthesizer.. du kannst j den einen lfo nehmen als signal, dann von der nächsten sherman die lfo für fm und oder am.. dann kannst du hergen und von der einen filterbank am ausgang eins raus zu gehen und in einer nderen rein gehen für am z.b. du kannst filter kaskadieren... du kannst so gesehen tun und lassen was du willst

    ich habe ja 2 stück und ich wollte eigentlich noch 2 also 4 insgesamt, aber ich frage mich jetzt wo ich die Teile hinstellen soll.. weil ich brauche platz auf meinem Tisch um ordentlich DAW mässig sitzen zu können, ausserdem nehme ich jetzt eh plugins und kann dank der bei renoise mitgelieferten plugins eine sherman filterbank modular zusammen patschen, was nicht genauso klingt wie analog.. aber das ist eher ein schönheitsfehler dem eh keiner aufällt...

    eine steht jetzt als externes analoge FX neben dem 27 Zoll TFT und weil das MPK 61 so gross ist, ist für den Rest kein Platz mehr und für Rack Link und rechts habe ich keine Lust, weil die Hardware die in den Rack steht würde ich eh nie benutzen, würde also als Zierde vor sich hin stauben... Ich habe jetzt eine im Angebot auch bei den Kleinanzeigen ungern weil ich das Teil fast nie benutzt habe und wenn nur im Link mit der anderen,, Momentan liegt sie im Kleiderschrank, wenn ich se bis zum 2.2ten nicht los bin bleibt sie dort auch als Ersatzgerät falls die andere mal ihren Geist aufgibt.. Eine Sherman ist schliesslich immer noch eine Sherman. Die Hüllkurven sind gut, man kanna lles per midi steueren und fm und am sind echt nicht zu unterschätzen genauso wie diese track taster.. was genau aus technischer sicht bei den track schalter pssiert habe ich noch nciht gerafft aber was da raus kommt ist krass und wenn der hrmonics led des 2ten filter im rythmus zur musik blinkt dann wirds noch krasse

    also kann man der sherman durchaus eine stimme zusprechen

    DAs wirklich allereinzigste was mich an der Sherman wirklich stört ist: kein Powerschalter, kein LFO Eingang aber Ausgang der auch wie erwähnt als Klangerzeuger verwendet werden kann und das man de LFO nicht zur Clock Syncen kann. Man kann höchtens den LFO über die Hüllkurve / Env Follower triggern / syncen.. der Akai MFC ist auch analog aber man hat sogar s&h und man kann zur clock synchen, naja... dfür kann man de klang einer sherman nicht mit dem akai mfc vergleichen

    Und mein Iotine Analog Core... Tja, das ist eine Wunderkiste dagegen wirkt die sherman wie ein Kinderspielzeug, wirklich amtlicher Klang sehr sauber, sehr Fett sehr analog die 14 analogen Sättigungs Schaltkreise sind sowieso krass, schade das das Teil nicht Stereo ist.. Letztes Jahr wurde eine Stereo Version angekündigt, auf der Messe, ich habe die ganze Zeit gewartet, vergebens... Da kannst du wirklich das beschisstens klingende Plugin rein schicken.. was da wieder raus kommt erkennst du nicht mehr wieder.. bei dem Teil gibt es auch iene Geheimtipps zur Zweckentfremdung mit guten ergebnissen, also so ein epaar trick wie man noch mehr raus bekommt, vor allen dingen zusammen mit der postsektion undem abmische der signale als auch mit den hüllkurven und dem trigger der kanäle durch unterschiedliche signale... s ist halt wirklich Schde beim Iotine Core das mn kein Stereo Signal rein schicken kann, weil das Image geht komplett verloren... du knnst 2 shrerman filterbanken nehmen und im link schlten und es bleibt komplett das stereo bild vorhanden.. aber dieser iotine core klingt einfach so unglaublich wertig und man kann ja 2 unterschiedliche signal einfügen und diese dann im gerät verarbeiten und zusammenmischen usw. wie gesagt der iotine core ist eine echte wunderkiste. Den Iotine Core benutze ich jetzt als eine Art Channelstrip und zur Klangformung der Standarddrumsamples oder für die Summe.. dabei scheisse ich getrost auf Stereo... weil das Returnsignal bekommst du dann in der DAW ja wieder Stereo hin


    mir fällt nochwas ein wegen der sherman.. wenn du mehere sherman hast könntest du ja auf ienem kleinen misscher die lfo zusammenmischen und dann hast du noch krasser... dann noch fm

    da sag ich nur: schwurbeldibix
     

Diese Seite empfehlen