NordLead 1 Reset

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Tyskiesstiefvater, 21. August 2012.

  1. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, den Nordlead1 zu resetten?
    Factory-Reset?

    Im Netz und inner Anleitung fin ich nix!
     
  2. Jenzz

    Jenzz engagiert

    Aloha .-)

    Nein... Worum geht es? Werksounds wieder reinladen oder vermutest Du einen Defekt?


    Jenzz
     
  3. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    Hoi hoi,

    erstma wg Werksounds....uuuuund irgendwie vermut ich nen Defekt!
    Stürzt ,,quasi,, öfters ab!

    Und leider kann man den Fehler nicht reproduzieren!
     
  4. Jenzz

    Jenzz engagiert

    Aloha .-)

    Was passiert bei den Abstürzen? Bootet er quasi 'unaufgefordert' neu? Ist das die 4 stimmige Version oder hast Du das Expansionboard drin?

    Worauf ich hinaus will: Das Netzteil arbeitet mit Low-drop Spannungsreglern, um die Verlustleistung klein zu halten. Das bedeutet aber, daß der Regler nicht mehr viel Regelreserve hat, wenn die Netzspannung mal kurz wegsackt, wie es beim Einschalten von dicken Endstufen oder Kühltruhen vorkommen kann. Wenn der Nord dann auf dem gleichen Stromkreis läuft kann es sein, daß die Spannung so weit absackt, daß er eben neu bootet.

    Hatte das mal in einem Proberaum auf einem Bauernhof... lange Leitungen... Melkmaschine (eine Phase) auf dem gleichen Kreis...daher die Idee....


    Jenzz
     
  5. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    Notenhaenger
    preset-spruenge usw... :sad:
     
  6. Jenzz

    Jenzz engagiert

    Aloha .-)

    Wenn ich den Nachbarthread richtig interpretiere geht es also um Nord Rack 1... heißt also, daß Du ihm mit irgendwas MIDI-mäßig ansteuerst...

    Nord ist etwas eigen mit der Einschaltreihenfolge... Wenn während des bootens schon MIDI-Daten eingehen, verschluckt er sich und macht irgendwelchen Blödsinn... Daher: Nord immer zuerst einschalten, danach den (MIDI)-Rest... Oder eben sicherstellen, daß nichts an den Nord gesendet wird während der Boot-Phase...

    Evtl. ist das die Lösung...(?)

    Jenzz
     

Diese Seite empfehlen