Notenhänger mit ESI Mikrothru

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Front_by_Front, 26. Oktober 2014.

  1. Front_by_Front

    Front_by_Front Im Rhythmus bleiben!

    Gude allerseits,

    ich habe seit längerem Probleme mit Notenhängern in Verbindung mit dem ESI Midi-Verteiler (1 auf 4).
    Setup: Rechner oder Groovebox an Mikrothru und von da auf den Blofeld, Drumcomputer und zwei andere Synths (bei denen nur für Clock).
    Zuerst dachte ich, es länge an irgendeiner Schusseligkeit in der Blofeld-Programmierung, aber dem ist nicht so, denn wenn ich andere
    Synths auf dessen Midikanäle route, habe ich auch mit denen das Problem. Erst wenn ich die Mikrothru weglasse und direkt an
    die Groovebox oder das Midi-Interface gehe hat sich das Problem erledigt. Sonderbarerweise ist Kanal 2 am stärksten betroffen.

    Nun wollte ich wissen, ob so'n Verschlucken von Befehlen ein generelles Problem von Midi-Verteilern ist, es vielleicht explizit nur an diesem
    Modell liegt, oder ob sonst jemand überhaupt Erfahrungen in dieser Richtung und vielleicht auch eine Lösung dazu hat.

    Gruß,
    Nick
     
  2. quirin-b

    quirin-b Tach

    Hallo,
    Also ich besitze auch so ein Mikrothru von Esi und hatte bei meinem bisher keine Probleme in der Richtung. Kann also eig. nicht am Modell an sich liegen...
     

Diese Seite empfehlen