Novation Circuit Demo Song

Dieses Thema im Forum "Demos" wurde erstellt von Zolo, 23. Januar 2016.

  1. Zolo

    Zolo ..

    Hab da mal was performed... Ist vielleicht bischen monoton.. War schon spät heute morgen ;-)

    Die Grundidee hatte ich übrigens unterwegs mit Batterien und internen Speakern gemacht :supi:
    Ich mag die Circuit Kiste...

     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schöne Live-Performance :supi:

    Verschiedene "Zustände" eines Songs im Circuit als Session zu speichern und im richtigen Moment reinzuknallen kommt richtig geil :phat:
     
  3. Zolo

    Zolo ..

    Naja nur bedingt wenn schon alle belegt sind :mrgreen:
    Hoffe die drehen da jetzt bald was... ;-)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Alle Sessions inkl. der Presets sind belegt? Hast Du das Ding nicht letzte Woche gekauft?

    Es wäre Update-Technisch schön, wenn man mit dem Oktave Up/Down-Switch noch mehr Pages für Session-Speicherplätze und Presets hätte, aber ich habe keine Ahnung, ob genug RAM dafür vorhanden ist.
     
  5. Zolo

    Zolo ..

    Ja eine Woche !! Ich habe halt so 3-4 verschiedene Variationen (oder auch mal sicherheitskopien) von eine Song gespeichert.
    Hatte es mit im Kurzurlaub und jetzt ists voll obwohl nichtmal die Batterien leer sind :lollo:

    Da die Kiste ja alles per Midi ausgibt könnte man das vielleicht im Sequencer recorden. Muss ich mal testen..
     
  6. Zolo

    Zolo ..

    Vielleicht doch eine zweite zusätzlich kaufen :-/
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jetzt mal ohne Witz - mit 2 Circuits hat man 4-Synth-Parts und 8 Percussion-Parts (+ Session-Variationen). Ich habe das bis jetzt zwar noch in keinem YouTube-Video gesehen, aber mit flinken Fingern kann man da schon was reißen.

    Ich persönlich bin froh, wenn es mit einem Circuit grooved ;-)
     
  8. Zolo

    Zolo ..

    Man müsste mit externen Controller arbeiten. Der Novation Zero Remote SL mk2 würde sich da anbieten. Dann ists auch übersichtlicher mit einem Controller :phat:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    klingt echt geil, höre ich gerade in meine neuen Superlux ein. jetzt wars der HD572 und noch der 2. :supi:

    der 2. ist HD 662F ich finde den mal richtig geil ... nur mal so...klingt räumlich noch mal ganz anders. Vor allem, kann ich das Panning besser hören und ganz anderen Bass ... bleibt, weil :supi:
     
  10. Zolo

    Zolo ..

    Hey Danke ;-)

    ich war noch ab und drann zu mastern. Klang jetzt auch nicht soviel besser - eher anders dann. Dachte ich lasse es roh wie es ausm Mixer ist, dass man den Sound vom Circuit besser beurteilen kann.
    Nur ein Limiter hab ich drauf damit es bischen lauter klingt.

    Im Analyzer habe ich nur gesehen, dass manche Sounds vom Circuit ganz schön krelle Höhen haben. Also kein Vintage Sound ;-) Aber dafür haben wir ja unsere Schätzchen im Studio stehen :mrgreen:

    Räumlich macht vielleicht auch echt der Big Sky Reverb viel aus... Denke ich mal..

    Jedenfalls jammerschade dass ich kein Octatrack mehr habe. Vermisse ihn jetzt besonders. Die zwei (plus 1-2 Synthis) geben bestimmt ein Hammergespann ab :nihao:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Zolo: Ich verstehe sowieso nicht warum Du den OT verkauft hast. Ich würde (wenn ich nicht schon den AR und A4 dran hätte) den Circuit an die OT-Inputs hängen und schön als Thru-Machine laufen lassen :phat:
     
  12. Zolo

    Zolo ..

    Nur wegen Kohle... Wenn ich mal erfolgreich und berühmt mit meiner Musik bin, wird er sofort gekauft! :rofl: Großes Grooveboxehrenwort !
     
  13. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Was im Video sind denn Effekte vom Circuit und was geht durch den Strymon ?
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja irgendwie scheint mir es auch recht hoch...wäre hier etwas "harsch" das richtige Wort :denk:

    Hab ich aber auch schon mal gelesen.
     
  15. Zolo

    Zolo ..

    Strymon ist nur auf dem Odyssey.. Und mal kurz in nem Break reingetret, aber das hört und sieht man auch.
    Ansonsten alles interne Reverbs der Novation... Finde die ganz gut.

    @Chain
    Ja harsch finde ich treffend
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    gespannt wäre ich auf den Punkt, wo Du sagt, jetzt langweilt mich der Sound und die Möglichkeiten.

    Soll doch eher eine kleine Leadmaschine sein, mit ein wenig Brutefaktor. Mich erinnert es irgendwie, an die "umgekehrte Version" vom Kaossilator :sowhat:
     
  17. Zolo

    Zolo ..

    Ich finds mal erfrischende andere Sounds. Und man kann die auch meistens ziemlich schnell so drehen dass es ganz andere sind dann. Sogesehen doch breites Spektrum.
    Die hätten nur mal auf einem Macro fest ein Filter legen können... Wie man im Video sieht habe ich jedesmal 0 Ahnung für was ein Regler ist, weil ichs mir nicht merken kann :mrgreen: