Novation Drumstation - Anfänger Frage

Steelflight
Steelflight
|
Ich hab heute meine Drumstation bekommen. Orange front mit 1.3 ROMs.
Also als erstes mal das Manual geladen und durchgelesen.
Danach habe ich auch recht schnell mit dem Sequencer von Logic über midi das Teil zum laufen bekommen.
Also sprich midi ch1 und dann mit der Noten Liste die einzelnen drums angesprochen. Soweit sogut, funktioniert alles.
Jetzt möchte ich folgendes umsetzen Output 1 soll die 808 sounds ausgeben, Output 2 die von der 909.
Also bin ich hin habe mir ein freies Programm genommen und die jeweiligen Drums auf die besagten Output 1 und 2 gelegt.

Nun höre ich aber immer nur 808 Output1 oder 909 Output2 wenn ich unter Utility die Gen Midi auf 80 oder 90 ändere.
Ich dachte ich kann beide gleichzeitig laufen lassen? Weil so hätte ich auf meinen Mixer schön 808 und 909 getrennt und könnte je nach belieben an beiden Schrauben.
Wenn ich übrigens beide (808 und 909) auf Output1 lege höre ich trozdem immer nur die wo als GenMidi ausgewählt wurde.

Von meinem Verständnis her dachte ich das beide immer aktiv sind, und ich an der front nur auswähle ob ich an 808 oder 909 schrauben will?
 
E
eeeeeeeeeeeeeeee
Gesperrter User
Das geht glaub ich nicht. Ist jetzt bestimmt 20 Jahre her, aber ich glaube du kannst z.B. die Kickdrums nicht trennen. Beide Kicks (808&909) kommen dann aus Z.B. Output 2. Ich glaube irgendwie so war da mal was.

Ich hab immer einen 8bar loop von jedem Instrument einzel aufgenommen, wenn ich soweit zufrieden war.

Hast du kein Manual zu dem Teil?
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben