Novation Peak, so gut wie ein Modular System ?!

Novex

Novex

|||||||
Ich habe mir gestern einen Peak gekauft und muß sagen ich bin mehr als Schwer begeistert .
Extrem guter Klang und die Modulations Möglichkeiten sind echt der Hammer .
( FM der OSCs, Filter Fm, Loopbare Hüllkurven, LFOs gehen in den Audiobereich u.s.w damit geht echt eine menge abgefahrens Zeug )
Also für mich kann es gut ein Teil meines Modular Systems ersetzen vom Sound her.
Für FM und experimentelle Sound ist das Ding ja wie geschaffen .
Da muss ich schon eine Menge Patchen und viel viel Geld investieren um so einen Sound hinzubekommen, mit 1100€ kommt man beim Modular nicht weit .
Wundert mich das das hier noch nie ein Thema war das der so extrem Experimentell und Modular klingen kann .
Auf You Tube gibt es kein Video was den Sound so darstellt.
Nur das @verstaerker Video von den Bongo Peak zeigt was der Peak noch so kann.
Das Video hat mich auch zum Kauf inspiriert.
Ich habe das @verstaerker Video unten nochmal eingebunden .

Hier mal ein paar Soundbeispiele damit ihr wisst was ich meine, und das ist jetzt nichts Sonderlich ausgefeiltes sondern nur mal eben so in 15min zusammengeschraubt.
Es soll nur nur mal zeigen was da noch so aus dem Peak kommen kann außer Kirmes Techno,New Age Gedudel oder sonstigen schnulzigen Pads Leads und Flächen

View: https://soundcloud.com/novex-1/rings-reverse-psychedelic



View: https://soundcloud.com/novex-1/radio-atonal



View: https://soundcloud.com/novex-1/peak-fm


View: https://youtu.be/Nq9Okc-AMZE
 
Zuletzt bearbeitet:
VEB Synthesewerk

VEB Synthesewerk

Thomas B. aus SAW
Kann dich voll verstehen.
Das ist auch die einzige Kiste, die mich momentan reizt.
Sonst habe ich eigentlich alles und bin glücklich damit.
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
sehr schöne Sounds haste da geschraubt! Freu mich das ich dich inspiriert hab mit meinem Video.
Ich mach mit dem Peak die derbsten FM Sounds derzeit. Für mich ist der Peak besser als ein Modularsystem. Ja ok nicht so flexibel. Aber übersichtlicher. Gezielter. Speicherbar.
Cool.
Dachte ich Kauf ihn für n paar dunkle Flächen und sowas... das ich eine derartiges Sounddesignmonster bekomme, überrascht mich nach wie vor.
 
Novex

Novex

|||||||
Ich mach mit dem Peak die derbsten FM Sounds derzeit. Für mich ist der Peak besser als ein Modularsystem. Ja ok nicht so flexibel. Aber übersichtlicher. Gezielter. Speicherbar.
Cool..
Ganz genauso sehe ich das auch.
Ich habe schon mehrere Module Verkauft mit denen ich meistens meine Fm/Experimentellen Sachen gemacht habe .
Der Peak klingt mindestens genauso gut und hat auch alle Möglichkeiten die ein gut ausgestattetes Modularsystem für Experimentelle FM Sounds hat.
Er ist wirklich super zu bedienen und man kommt sehr schnell ans Ziel .
Und die Speicherbarkeit ist ein ganz ganz großes Plus .
 
Zuletzt bearbeitet:
Novex

Novex

|||||||
Also wir sind uns einig, er kann ein Modularsystem für abgefahrene FM Sounds sehr gut ersetzen .
 
Zuletzt bearbeitet:
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Nur manche Subbässe, da macht er dann doch deutlich mehr Noise als für mich vertretbar ist.
 
Audiohead

Audiohead

|||||||||
1A Beispiele, das wird mein nächster Synth. (auch Dank Hands on- den Tach bei Tino ;-) )
 
Zuletzt bearbeitet:
kirdneh

kirdneh

s_a_m
Nur manche Subbässe, da macht er dann doch deutlich mehr Noise als für mich vertretbar ist.
Also wenn man den Peak voll aufdreht, dann hört man noch ein gaaaaaaanz leises Rauschen, aber der Peak ist dann so dermaßen laut das mein Mixereingang total übersteuert.
So laut ist keiner meiner anderen Synths, auf normalen Level, also halb aufgedreht ist er so laut wie mein Analog Keys voll aufgedreht, da rauscht gar nix mehr, das war ganz am Anfang schon anders;-)

Das war mein größter Kritikpunkt am Anfang, jetzt ist alles top....
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Echt? Auch auf dumpfen Sounds mit weit zugedrehtem Filter?
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Hab keinen Patch, nur eine Erinnerung vom Antesten. Den Peak muss ich dann wohl nochmal ausprobieren!
 
Novex

Novex

|||||||
Ich kann da kein Großartiges Rauschen feststellen, er rauscht ein wenig wenn man den Volumen Regler voll aufdreht.
Das ist aber gar nicht notwendig. Der Ausgang vom Peak ist ordentlich Laut, auf 2 Uhr stellen reicht voll und ganz aus.
Der Peak hat Ordentlich Headroom, super um ihn in ein Modularsystem einzubinden.
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Der Peak hat doch keinen Sequencer, oder? Und viele CV-Eingänge sehe ich da auch nicht.
Sicher ein toller Synth, aber genauso sicher kein Ersatz für ein Modularsystem, so wie ich es nutze (ich habe mehr Sequencer als Oszillatoren in meinem System).
Da wäre der Pro 2 schon eher ein Kandidat.
 
siebenachtel

siebenachtel

||||||||
Also wir sind uns einig, er kann ein Modularsystem für abgefahrene FM und auch andere Sounds sehr gut ersetzen .
......da möchte ich dann gerne mal wiedersprechen:

nachdems heut im modular sowas wie ein E370 gibt ist der von mir zitierte ausspruch doch schon SEHR gewagt wie ich finde, haha
(einfach ums einfach zu halten. da gibts antürlich mehr als nur ein e370 ......)


edit: ach ja, ich hatte den Peak mal angetestet als ich doch recht GAS auf den hatte.
weiss nicht mehr obs 15 oder 30 minuten gedauert hatte bis ich fand das ich den grenzbereich jetzt kenn und so gesehen durch hab........
die schönen und tollen sounds hatte ich dabei nicht gesucht ;-)...........für die ist der Peak sicher toll
 
Zuletzt bearbeitet:
Novex

Novex

|||||||
Klar kann der Peak nicht ein großes Komplexes Modularsystem ersetzen .
Aber für mich schon.
Was da raus kommt ist schon beeindruckend und da bin ich wohl nicht der einzige.

Was meinst du mit Schönen um Tollen Sounds? ich finde die Beispiele oben nicht gerade Schön und in dem Sinne Toll wie Positiv oder so.
Er ist eher Perfekt für abgefahren Surreale Klanglandschaften . Aber auch für Nette und Schöne Sounds, die suche ich aber weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
Ist beim Modular nicht auch der Weg das Ziel ? :denk:
ich denke Novex wollte nur zum Ausdruck bringen , das man mit nem Peak sehr komplexe Sounds erstellen kann, die schon sehr viel abdecken was man mit einem Modularsystem machen kann
und das es gewisse Vorteile gibt mit nem Peak ...
das ein Modularsystem viel Spaß machen kann , steht glaub ausser Frage

ich benutze übrigens gezielt nur ein reduziertes Modularsystem - in erster Linie zum sequenzen - ich habe halt relativ wenig Zeit zum musizieren und nutze die halt gern um kreativ Tracks zu "produzieren" anstatt die 1000. Modular-Furz-Nudel
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Was mit dem Peak natürlich nicht ginge (soweit ich weiß), wäre die Multitimbralität, sprich z.B. 8x monophon 8 verschiedene Patches. Aber ein Patch bis zu 8-fach polyphon – das geht natürlich. Per MIDI steuerbar. :)
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
ja multitimbralität wäre noch ein cooles Feature. Wer weiß vielleicht kommt ja noch ... aber hoffen tue ich nicht drauf
 
Novex

Novex

|||||||
Ja das wäre okay, wenn das Technisch möglich ist dann werden die das doch irgendwann als Update nachreichen.
Wäre doch schön blöd das nicht zu machen, die sind ja nicht Elektron.
Auch schon aus Marketing gründen, damit lässt sich doch Super Werbung machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sammy3000

Sammy3000

||||||||||
Einen 2x 4 Stimmen Layer-Modus könnte man gut mit den 2 Animate-Buttons lösen.

Eine freie Stimmenzuweisung wie beim Digitone fände ich allerdings noch flexibler.
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
ich tippe mal das heben die sich für n Mk2 auf.. dann mit nem zusätzlichen Stereo-Out
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben