Novations Launchpads jetzt mit Pure Data

Laut der github Seite r-cycle werden folgende Launchpads unterstützt:
  • Launchpad MK2
  • Launchpad Pro MK1
  • Launchpad X
  • Launchpad Mini MK3
  • Launchpad Pro MK3
 

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Mir gefällt die Richtung die Novation geht. Wenn ich das richtig verstehe ist das aber nur um die Launchpads in PD besser zu integrieren? Also man kann sein Launchpad nicht mit PD programmieren um es dann stand-alone zu benutzen?
 
Ja genau, das ist eine Sammlung von PD objects, und dafür da in Pure Data Patches eingesetzt zu werden, sprich, irgendwo muss schon Pure Data laufen. Das Launchpad ist weiterhin nur ein "dummer" MIDI Controller.
 

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Habs nun nochmal in Ruhe gelesen und soweit verstanden. Könnte mir vorstellen das man in ein Launchpad Gehäuse noch einen RasPi Zero rein bekommt. Stromversorgung könnte mit über USB laufen und der Zugang zum Programmieren über WLAN.
 
  • Gute Idee
Reaktionen: oli
 


News

Oben