Oberheim Synthesizer OB-X8 (Oberheim is back)

newuser
newuser
||||||||
Ein Oberheim ist ein Oberheim, ist ein Oberheim, ist ein Oberheim....Gebetsmurmel etc..........meiner wird Dienstag oder Mittwoch eintrudeln...zu teuer ...zu teuer ....teuer ..Herr Mayer. ähmm Tom Oberheim ein Oberheim ist kein Mayer Open end :)
 
Allthatsynth
Allthatsynth
||
Ein Oberheim ist ein Oberheim, ist ein Oberheim, ist ein Oberheim....Gebetsmurmel etc..........meiner wird Dienstag oder Mittwoch eintrudeln...zu teuer ...zu teuer ....teuer ..Herr Mayer. ähmm Tom Oberheim ein Oberheim ist kein Mayer Open end :)
Auch ich warte sehnsüchtig auf Lieferung von Thomann.
Woher weißt du so genau wann deiner kommt ?
 
newuser
newuser
||||||||
Auch ich warte sehnsüchtig auf Lieferung von Thomann.
Woher weißt du so genau wann deiner kommt ?
Weil ich nicht bei Thomann oder Store geordert habe;-)er wir Montag rausgeschickt, sollte dann Mittwoch da sein, mein Händler hatte mir gestern Bescheid gegeben , dass die bald eintreffen und heute gefragt was er machen soll, die Lieferung ist da, "schicken bitte "ist mir widerwillig rausgerutscht;-)
 
Allthatsynth
Allthatsynth
||
Weil ich nicht bei Thomann oder Store geordert habe;-)er wir Montag rausgeschickt, sollte dann Mittwoch da sein, mein Händler hatte mir gestern Bescheid gegeben , dass die bald eintreffen und heute gefragt was er machen soll, die Lieferung ist da, "schicken bitte "ist mir widerwillig rausgerutscht;-)
Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Exemplar. Fehlt eigentlich nur noch die Info, bei welchem Händler du gekauft hast.
 
Doc Hammond
Doc Hammond
.....
Ganz was anderes: Wo und wann kann man den X8 nun eigentlich wirklich kaufen, die einschlägigen Versandhäuser verschieben ja immer ihre Verfügbarkeitsangaben ... ?
Gruss,
Uwe
 
newuser
newuser
||||||||
Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Exemplar. Fehlt eigentlich nur noch die Info, bei welchem Händler du gekauft hast.
Danke für Deine Wünsche, aber nach reichlicher Überlegung habe ich den OB-X8 abbestellt, Händler bringt Dir nichts, da Warteliste.

Für das was er mir an Platz wegnimmt und was er mir klanglich bringt zu teuer, außerdem habe ich den Mayer MD900 gerade in Bearbeitung,
das passt zeitlich nicht, wobei ich mittlerweile dem Prophet 10 den Vorrang gebe, der müsste dann aber hier raus.

Da hat die Vernunft für den Moment obsiegt !:)
 
akula81
akula81
|||||||||
Jupp, hatte es auch nie... für die 12000 Mücken für den Xa gab es Anno 1980 immerhin einen brauchbaren Neuwagen (evtl. Matrix 6(r) und 1000er waren da budgetfreundlicher)...
 
Zuletzt bearbeitet:
OutOfTune
OutOfTune
|||


Wie er es auch in den final thoughts sagt:
Schade, dass obwohl auf dem Frontpanel soviel Platz ist man sehr oft auf dem sehr kleinen Display in Menü herumtauchen mus....
Da hätte man viel am Panel viel mehr Potis und Knöpfe untergebracht...ist wahrscheinlich aus Kostengründen nicht passiert.
 
OutOfTune
OutOfTune
|||
Kann jemand erklären, was es mit der "Page 2" auf sich hat ?
Durch lesen des manuals erschliesst es mir sich nicht.

Wenn "Page 2 Edit Mode" auf "Panel + Display" gestellt ist und "Page 2" ist gedrückt, hat dann jeder Knopf bzw. jedes Poti eine ander Funktion und man muss doch nicht in Menü herumtauchen ? Im Manual kann ich jedenfalls nirgendwo finden, was die Knöpfe/Potis in der Page 2 für eine Funktion hätten.

Und wenn "Page 2 Edit Mode" auf "Display Only" gestellt ist, ist dann der "Page 2" Knopf funktionslos?
 
qwave
qwave
KnopfVerDreher
Wie er es auch in den final thoughts sagt:
Schade, dass obwohl auf dem Frontpanel soviel Platz ist man sehr oft auf dem sehr kleinen Display in Menü herumtauchen mus....
Da hätte man viel am Panel viel mehr Potis und Knöpfe untergebracht...ist wahrscheinlich aus Kostengründen nicht passiert.
Ich glaube eher, dass man den neuen Oberheim auch rein optisch ganz bewußt möglichst nah am OB-Xa gestaltet hat. So ist es ja auch beim neuen Prophet 5/10 gemacht worden.
Das man dann diesem neuen Oberheim nicht nur OB-Xa sondern auch noch zwei andere Oberheim Klangvorlagen mit eingearbeitet hat (OB8, X), machte erst viele der nur im Display sichtbaren Parameter notwendig. Und die globalen Einstellungen sind so besser sichtbar und selbsterklärender geworden, als beim neuen Prophet.

Wer nur einen OB-Xa nachmachen will, braucht das Display nur für die MIDI und andere globale Einstellungen nutzen. Man muss also das Display nicht zwingend ständig nutzen.

Macht ein Hersteller zu wenig Verbesserungen bei einer neuen Ausgabe eines alten Synths, so bekommt er viele Wünsche von Nutzern, die mehr wollen. So z.B. beim neuen Prophet. Macht der Hersteller alle möglichen Extras rein, ohne gleich einen optisch ganz neuen Synth zu entwerfen, passt es auch nicht. Und wenn man viel zusätzliche Taster und Knöpfe dort eingebaut hätte (was ja auch Geld kostet), so würde man über den Preis schimpfen und eine günstigere Version mit weniger Bedienelementen und authentischerem Äußeren wünschen.

Ein Hersteller kann es nie allen recht machen. Er muss sich einfach entscheiden. Gelegentlich wird die notwendige Entscheidung dann von den potenziellen Kunden bedauert.

Ich habe den neuen Oberheim als weitgehend selbst erklärend empfunden. Alles wichtige hat man ja direkt vor sich. Die so genannten 2nd Page Parameter waren schnell gefunden.
 
qwave
qwave
KnopfVerDreher
Kann jemand erklären, was es mit der "Page 2" auf sich hat ?
Durch lesen des manuals erschliesst es mir sich nicht.

Wenn "Page 2 Edit Mode" auf "Panel + Display" gestellt ist und "Page 2" ist gedrückt, hat dann jeder Knopf bzw. jedes Poti eine ander Funktion und man muss doch nicht in Menü herumtauchen ? Im Manual kann ich jedenfalls nirgendwoi finden, was die Knöpfe/Potis in der Page 2 für eine Funktion hätten.

Dazu schreib die Firma Oberheim auf deren neuen Seite https://www.oberheim.com zum neuen Synth:
We’ve included all of the classic Page 2 parameters and created new ones for 2022, giving you direct access to 40+ nuanced controls such as additional SEM filter modes, per-voice panning, LFO keyboard tracking, Mod delay time and envelope inversion, independent pulse width control, and much more.

Mehr findet man auf Seiten 58 bis 66 (Seitenzahl gemäß PDF, nicht die abweichende Seitenzahl unten auf den Seiten) des Kapitels 3 der englischen Anleitung.

Und wenn "Page 2 Edit Mode" auf "Display Only" gestellt ist, ist dann der "Page 2" Knopf funktionslos?
Genau, der Taster ist dann funktionslos.
 
OutOfTune
OutOfTune
|||
Mehr findet man auf Seiten 58 bis 66 (Seitenzahl gemäß PDF, nicht die abweichende Seitenzahl unten auf den Seiten) des Kapitels 3 der englischen Anleitung.
Danke für deine Antwort. Ich hatte das Manual bereits gelesen und leider wird dort nicht erwähnt (bzw. ich kann es nicht finden) welche Funktion jeder Knopf bzw. jedes Poti in der Page 2 hat.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
welche Funktion jeder Knopf bzw. jedes Poti in der Page 2 hat.
OB-8 User haben das im Rückenmark abgespeichert, andere schauen im Handbuch zum OB-8 oder hier:
 
Los Hijos del Microwave
Los Hijos del Microwave
|||||||||||
OB-8 User haben das im Rückenmark abgespeichert, andere schauen im Handbuch zum OB-8 oder hier:
Das liest sich sehr gut, wie die meisten Artikel von Bloderer. Leider kann ich die Klangbeispiele erst morgen genießen 🥺
 

Similar threads

dilettant
Antworten
142
Aufrufe
7K
intercorni
intercorni
FixedFilter
Antworten
38
Aufrufe
2K
G
Tom Noise
Antworten
92
Aufrufe
6K
45tsdfp983fou350j
4
Moogulator
Antworten
567
Aufrufe
49K
micromoog
micromoog
dilettant
Antworten
61
Aufrufe
4K
Feinstrom
Feinstrom
 


Neueste Beiträge

News

Oben