Oberkorn 3

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von verstaerker, 8. März 2007.

  1. ui war grad 2h in Schneidersbuero und hab mit Cewjman und Oberkorn gerockt! Sehr geiles Teil. Kauf ich nächste Woche. :cool:
     
  2. mich würde der 2-er mehr interessieren
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    bissle Info dazu? Mir scheint der aber übrigens wesentlich interessanter als der etwas sehr schlichte 2er.. ;-)
     
  4. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    kommst du vor lauter gear kaufen eigentlich noch zum mucke machen?


    *neid*
     
  5. wieso der 2er? der hatte viele Nachteile - das mit dem rein/rausziehen der Knöpfe hat wohl nicht so richtig hingehauen

    Gates setzt man jetzt mit Drehknöpfen(1) - man kann umschalten zwsichen Gate-X, Gate-Y, Gate X+Y, Off (X und Y sind die 2 Gate-Outs)

    3 Reihen für CVs (2),
    dann kann man mit so Steckbuchsen die Sequencelänge bzw. die Spielreihenfolge beeinflussen (3)

    mit (4) kann man Glides(länge) einstellen und mit (5) die Range der CVs - als wie weit die CV-Werte nach oben gehen

    insgesamt macht es einfach Spaß, weil man alles im direkten Zugriff hat und es super leicht zu erlernen ist

    [​IMG]
     
  6. Momentan nicht - das liegt aber nur daran das ich soviel zu tun hab momentan (Arbeit, neues Album(ganz bald))
     
  7. Wenn ich mich recht erinnere, hat MkII noch dasselbe Prob. wie MkI: die CV-Spuren beeinflussen sich gegenseitig und sollen daher tonal (kaum) zu nutzen sein. Nicht das ich irgendjemanden ermutigen will, Synthpop zu machen, aber, wenn ich so viel geld für einen Seq. ausgebe, dann darf sowas nicht sein.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Mit DEM Namen sicherlich nicht.. Das impliziert ja was.. "It's a small town"..
     
  9. genau - daher nehm ich auch den 3er
     
  10. tronique

    tronique Synthesist

    Wäre ja wohl ein Sakrileg wenn bei dem Namen das CV-Tuning nicht passen würde!
     
  11. Jetzt schnall' ich das erst: Ihr sprecht von DM!
     
  12. hä - ich steh wohl auf der Leitung :?:
     
  13. Oberkorn ist ein (schlechtes) Stück von Depeche Mode nach dem der Sequenzer benannt ist.
     
  14. aha - das ist ja aber sowas von [​IMG]
     
  15. Oberkorn ist ein schönes Stück von Depeche Mode nach dem der Sequenzer benannt ist.
     
  16. wie dem auch sei - ich kauf meinen nach der Musikmesse - oder mit Glück morgen (falls er noch eintrudelt)
     
  17. tronique

    tronique Synthesist

    Jawoll!
     
  18. nach nunmehr 3 Antworten dazu, hab ichs begriffen
     
  19. moondust

    moondust aktiviert

    ist das er einzige fehler des oberkorns ,das sich die linien gegenseitig beeinflussen?
    ich wollte mir den oberkornslider kaufen
     
  20. tun sie beim 3er nicht - dafür hat er neue Fehler - war gerade eben bei Schneider und wollte mir ihn endlich kaufen - da haben wir beim neu geleiferten Modell entdeckt das die Gates nicht funktionieren wenn man Clock auf extern hat und er sich im Gate Modus befindet - im legato Modus oder im intern clock mode gehts

    darum gibts jetzt auch was anderes: ein kleiner Doepfer Koffer mit A-155,154 und ein paar kleinigkeiten
     
  21. moondust

    moondust aktiviert

    da überlege ich mir auch lieber noch einen 155 zukaufen
     
  22. also die Leute bei Schneiders sind auch schon etwas angenervt von Analog Solutions
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich sag es doch die ganze Zeit. Gute Entscheidung.
     
  24. ja ja - hab das vorhin im Einstz gesehen und war begeistert - besonders mit dem Sequencer Controller ist das echt geil - ich hols gleich ab :tralala:

    über den Preis reden wir nicht ;-)
     
  25. Es gibt ja Gerüchte, dass Tom von ASol einen Ratgeberschreiben will: How to get yourself out of business.

    @Verst. Dann mal viel Spaß mit dem neuen Seq!
     
  26. moondust

    moondust aktiviert

    dann werde ich auch den 154 zu tun müssen
     
  27. da isser
    [​IMG]

    hab gleich mal ne Frage - der reset am 154 scheint nicht zu funktionieren

    aus dem 190er kommt die clock und reset und sowas - wenn ich manuell Mode bin kann ich vom 190er den reset an den 155er schicken und er resetet dann auch schön auf Step1 wenn ich am Rechner Stop drücke

    im manuell Mode off dagegen (den brauch um die Rechner Clock zu empfangen) scheint er reset nicht zu empfangen

    wie kann ich es also realisieren beim Stop drücken am HauptSequencer das er auf Step 1 springt?
     
  28. tronique

    tronique Synthesist

    So wie es auf deinem Foto aussieht, hast Du den Reset am 155 noch garnicht verstöpselt. Im Control-Feld die 4. Buchse von oben (steht ja dran). Wenn da ein Impuls ankommt, dann wird die Sequenz zurück gesetzt.
     
  29. ach das Foto hat damit nichts zu tun

    der 155er Reset geht problemlos - nur beim 154er tut das selbe Reset Signal nichts
     
  30. tronique

    tronique Synthesist

    Muss man den 155 und den 154 nicht intern (im Gehäuse) noch verkabeln, damit der 154 am 155 den Reset macht?

    Aber hat ja eigentlich nix mit dem Reset im 154 zu tun ...
     

Diese Seite empfehlen