Octatrack 2 Fragen: Faderkurve und Sampletrigger

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von montana, 8. September 2013.

  1. montana

    montana Tach

    Bin durch das Manual gesurft aber hab nichts spezifisches gefunden.

    1. Frage: Kann man dem Scene Fader eine Kurvenform zuweisen?
    Benutze ihn für den Fade von "Turntable A" zum "Turntable B" - sprich als X Fader wie beim DJ Mixer.
    Die Lautstärkeregulieren gefällt mir jedoch nicht, zur Mitte wirds zu leise beim Herausfaden.

    2. Frage: Gibt es verschieden Wege einen Track zu Aktivieren?

    Beim de-/ muten eines Tracks passiert es mir öfter mal dass ich zum Beispiel eine halbe Kick wegmute. Sie kann nicht ausklingen und hört sich abgehackt an.
    Gibt es eine Funktion ähnlich wie beim Electribe MX, sodass man erst mit dem nächsten Trigger ein Signal bekommt, bzw. das laufende Sample ausklingt/zu ende läuft?

    Danke für die Antworten
    Gruß
     
  2. Zolo

    Zolo Tach

    Ich würde jetzt mal vorsichtig ein Doppelnein in die Runde werfen ;-)
     
  3. montana

    montana Tach


    FARK, danke..
     

Diese Seite empfehlen