Octatrack friert ein

Syme0n

||||||||||
Hallo
ich habe bei meinem Octatrack ein komisches Problem..Sobald ich ein Set benennen will friert er ein und man kann dann nichts machen
wenn ich eine normale Card reinstecke und ihn einschalte reagiert er nach dem einschalten auch nicht .. man kann dann ihn nicht starten oder ins menu
man muss die card dann formatieren.. dann lässt er sich normal starten und spielen bis man dann das ganze saven will .. dann hängt er wieder...
 

siebenachtel

||||||||||||
im manual sind verschiedene Reset verfahren beschrieben,
"empty reset" ist IIRC eines, das einfache , dann noch etwas tieferes.
Das hat nichts mit "initialisieren" wie man es von anderen geräten kennt zu tun !

probier das !


Dein beschreib lässt aber eine verbindung zur CF Karte nicht ausschliessen.
In den anfangstagen des octa gabs effektiv Kartendependente probleme.
also evtl. auch mal ne andere CF testen.
Scan Disk oder Transcent war eigentlich immer die devise beim octa.
ist aber wohl schon lange kein thema mehr.......keine ahnung. vielleicht doch ?
 


Sequencer-News

Oben