Oddulator wird nicht kommen

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von moogli, 28. Juli 2009.

  1. moogli

    moogli Tach

    Hallo Leute,


    ich ziehe mich aus dem Synthesizergeschäft zurück, denn ich muß mein Studium beenden, und schaffe es nicht, zwischen den beiden Welten hin- und herzumanövrieren. Ob ich nochmal irgendetwas in diesem Bereich machen werde, weiß ich noch nicht. Ich glaube kaum, daß ich mit der Bastelei aufhören werde (oder "kann"), aber geht mal lieber davon aus, daß da nichts Kommerzielles mehr kommen wird.

    An alle, die sich ggf. Sorgen um mich machen: Mir gehts gut damit. Ich muß mir wahrscheinlich einfach neue Felder suchen, um insgesamt weiterzukommen.


    Viele Grüße an alle!
    Moogli
     
  2. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    wie schade! aber immerhin ne klare ansage. dann mal alles gute fuer dein weiteres, synthesizerkonstruktionsfreies leben!

    darf man hoffen, dass du die projekte, die du jetzt als geschaeftsmodell aufgibst, stattdessen zum abschied als quelloffene diy-projekte veroeffentlichst? oder verkaufst du die plaene und nutzungsrechte an irgendwen anderes, der sie in zukunft baut und verkauft? oder sind die jetzt einfach weg?
     
  3. moogli

    moogli Tach

    Ich hab schon über offene Quellen nachgedacht, aber irgendwie ist mir das nicht ganz so recht. Ich möchte mir auch die Option offenhalten (mehr als eine Option ist es derzeit auch wirklich nicht), eine Platine mit der Elektronik (incl. Software) des Oddulators für Selbstbauten zu verkaufen. Das ist aber eine Sache, die noch Zeit braucht, und bei der auch noch nicht klar ist, ob ich das so machen will.
     
  4. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    vielleicht solltest du tatsaechlich auch drueber nachdenken, die lizenz fuer den oddulator an wen zu verkaufen, der die dinger kommerziell produzieren laesst und dich am gewinn beteiligt, oder wie auch immer sowas laeuft? ich bin sicher, die kleine kiste hat echt marktpotential. nischenmarkt, klar, aber auch in nischen laesst sich geld veridenen. ich steck da nicht so drin in der sezene, aber ich koennte mir durchaus vorstellen, dass jemand synthkundiges und geschaeftstuechtiges wie sagenwirmal der herr schneider das zumindest mal durchkalkulieren wuerde, ob das nicht ne gute idee sein koennte, die dinger zu produzieren.
     
  5. changeling

    changeling Tach

    Verkaufs doch an Jörg Schaaf/Radikal Technologies.
    Zum Namen würdes es schonmal passen und ich denke, er könnte auch was ordentliches draus machen. :idea:

    Aber eigentlich hab ich keine Ahnung. :mrgreen:
     
  6. moogli

    moogli Tach

    Ich hab auch diese Option (Verkauf) natürlich schon durchgedacht, und auch hier gibt es ein paar Sachen, die dem (von meinem persönlichen Standpunkt aus) entgegensprechen.
     
  7. jane doe

    jane doe Tach

    schade, obwohl ich ja schon bestellt hatte ...

    ich mag das design, mit der begrenzten parameterwahl.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Finds schade, einfach weil der Welt dann eine tolle Idee fehlt. Aber verstehen kann ich das. Ist eben viel Arbeit.
     
  9. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    he moment mal - kein open source diy, keine lizenzierung an andere... soll das etwa heissen... wir sollen ganz ohne den oddulator auskommen?! :shock:

    [pathos]aber das kannst du doch nicht machen! was ist mit deinem GESELLSCHAFTLICHEN AUFTRAG? du hast diese einmalige gabe, die welt in einen besseren ort zu verwandeln, das kannst du doch nicht einfach komplett brachliegen lassen!?! die welt BRAUCHT synthesizer wie den oddulator!! du allein bist im besitz dieser grossartigen erfindung und willst sie einfach fuer dich behalten und sie (aehm) mit ins grab nehmen?!?[/pathos]

    ok, mein pulver ist verschossen. jammerschade, wie gesagt. aber anscheinend werden wir auch weiter in einer oddulatorlosen welt leben muessen, auch wenn das schwer wird. war sicher keine leichte entscheidung, muessen wir halt mit leben.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kilian hatte tolle Ideen, was man damit machen könnte. Ich denke nicht, dass die "tot" sind. Man sollte aber respektieren, wenn sowas zu viel Arbeit macht. Ich weiss, was sowas bedeutet, ich mach ja auch genug Sachen, die echt mehr Arbeit kosten als sonstwas. Und Gemecker muss man dann und grade dann auch ertragen. Die meisten coolen Leute starben an BWL. Das ist das härteste Anti-Syndrom für so coole Projekte wie das Rozzbox und Oddulator Projekt.

    Ich vermisse in der Szene so Leute, die quasi am Ball bleiben, aber es ist eben auch dieses BWL-Syndrom, was viele nach ein paar Jahren ver3feln lässt. Da steckt mehr dahinter als man denkt. Aber lasst ihm mal bisschen Luft. Der kommt wieder, der will das ;-)
    Und darauf freu ich mich auch.
     
  11. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    sag ich ja, muss man respektieren, sicher keine leichte entscheidung.

    schoen waers ja. aber jetzt ist wohl erstmal trauerarbeit angesagt fuer alle, die sich schon eine zukunft als oddulatorbesitzer ausgemalt haben. das braucht auch zeit.
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Horst: Wir müssen jetzt ganz stark sein.
     
  13. Jonson

    Jonson Tach

    Danke für die Rozzbox / V2 !!

    Freue mich, eine bekommen zu haben und wünsche Dir wirklich alles Gute weiterhin ( und freue mich noch mehr, wenn Du irgendwann zurück kommst :D )


    Bis dahin,
    Jonson
     
  14. Zolo

    Zolo Tach

    Studium beenden ? Wie langweilig - daß machen alle.
     
  15. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    ich muss gestehen, sowas in der art ist mir auch durch den kopf gegangen. fraglos braucht die welt dringender mehr oddulatoren als mehr akademiker. aber das ist ganz schoen egoistisch von uns, so zu argumentieren. offenbar ist es fuer kilian im moment wirklich wichtig, diese sache mit dem studium abzuschliessen. also sollten wir ihm dabei viel erfolg und alles gute wuenschen (was von meiner seite hiermit geschieht). falls er danach dann doch wieder den kopf frei haben sollte fuer synthesizerentwicklung, umso besser. wenn nicht (und wenn man seine ansage so ernst nimmt, wie es sich gehoert, geht man wohl besser erstmal davon aus, dass nicht), dann eben nicht.

    wie der admin schon sehr richtig sagt:

     
  16. Ein Studium-Abschluss wäre schon mal eine gute Grundlage für zukünftige Entwicklungen. Ich finde das erstrebenswert!
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

  18. theorist

    theorist Tach

    Studium beenden und dann ein Synthesizer Unternehmen gründen ist sicher auch eine Option ;-) Zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen, oder so.
     
  19. monozelle

    monozelle Tach

    UND die Rozzbox. Guckt mal auf dem Bild mit dem Schädel, unter dem Tisch, etwas unscharf.
    Mann, Kilian, Du bist ein verdammter Rockstar. :D

    [​IMG]
     
  20. Duke64

    Duke64 Tach

    Späestens jetzt hätte ich ein Ständer :lol:
     
  21. moogli

    moogli Tach

    Sehr cool, daß es jetzt ein Beweisphoto gibt. Trent hat einen Oddulator, und ich hab jetzt endlich ne Couch. War also ein sehr fairer Deal :mrgreen:

    Es gibt weltweit nur zwei Oddulatoren. Einer bei Trent, einer hier bei meinem Freund Bert :nihao: Habe noch nichtmal selbst einen :)
     
  22. Jonson

    Jonson Tach

    Ich hätte gerne den Dritten :D

    Hey - alle guten Dinge sind 3 ...


    Grüße,
    Jonson
     
  23. Zolo

    Zolo Tach

    "Hey Mädel... Nine Inch Nails benutzt Synthesizer die ich selbst erfunden und gebaut habe"
    Mädel: "Nimm mich hier - nimm mich jetzt!"

    Version2
    "Hey Mädel... Ich hab mein Elektrotechnik Studium abgeschlossen.." ... "Hallo ? Eben war sie doch noch hier"

    :mrgreen:
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    Tja, so sindse, die se Entwicklerhanseln. Alles weggeben und so.
    Ja, aber ich wollte dir halt nur ordentlich Glückshormone schicken mit dieser Nachricht.

    @Zolo: Du hast glaub ich ganz spezielle Vorstellungen, die…
     
  25. Zolo

    Zolo Tach

    Will damit nur verdeutlichen das es echt was besonderes ist und ich es zu schade fände wenn man dann als einer von den Millionen Deutschen endet, die ihr Studium abgeschlossen haben und ihr Leben lang in einer Firma arbeiten. Außerdem dachte ich es wäre vielleicht lustig :cool: Naja vielleicht beim nächsten mal ;-)
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Also noch einer im Club: Kilian for Selbständigkeit. Eröffne noch heute dein Ing-Büro.
    Ich fänds auch super, aber wie man ja sieht: Da gehts wieder ums Geld, was fehlt. Aber vielleicht ne reiche Frau heiraten. Gibt mittlerweile Männer, die sowas tun ;-)

    Ri-Ra-Rotzelman…
     
  27. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    holger czukay hat mal erzaehlt, dass ihm das sein lehrer stockhausen auch empfohlen habe und dass er (czukay, nicht stockhausen, der hatte ja schon ne reiche frau) darum an irgendeiner teuren schweizer maedchenschule als musiklehrer angeheuert habe, um ein reiches maedchen zum heiraten zu finden, was aber irgendwie nicht geklappt habe. jedenfalls, im dienste der musik ist das absolut legitim, also los kilian :)
     

    Anhänge:

  28. moogli

    moogli Tach

    Ich fands lustig :) Aber so läufts leider dann doch nicht... Man muß das mit NIN noch mit nem extrem heißen Spruch untermauern: "Ey Puppe, Nine Inch Nails benutzen meine Synthesizer. Und irgendwie kommts mir grade auch derbe so vor, als hättest Du nen Magneten in der Tasche, Baby." Funktioniert immer!

    Ja, das ist auch mein Plan. Mach ich noch.
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Lustig? Also sowas geht hier nun echt nicht.

    Kilian, schlaf dich nach oben! Und dann bau weiter.
     
  30. moogli

    moogli Tach

    Na mal sehen. Also meine Freundin ist in 2 Jahren Juristin. Das wäre ja schonmal nicht schlecht ;-)
     

Diese Seite empfehlen