OS X Upgrade in historisch

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Anonymous, 27. Oktober 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ... nur, dass ich das richtig verstehe und keine Internettomaten auf den Augen hab: Aufs neueste könnte ich, wenn ich das denn könnte/wollte, umsonst und per Download upgraden; wenn ich aber nur von 10.5.8 zu 10.6.8 will, muss ich das kaufen und auf die Realpost warten, die mir dann irgendwann mal die CD vorbeibringt - ?
    Das ist ja mal praktisch.
    :?
    Oder überseh ich was?
     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    OS X 10.6.8 gibts nicht mehr neu, nur noch second hand, und ja, da muss man ne DVD kaufen.
    anders gehts nicht ;-)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    boah mann apple ey.
    ich meine: alles klar ;-)
    danke!!
     
  4. kannst du bei Ms irgendwie kostenlos, online Windows XP installieren?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest


    bei den preisen der hardware hat man das osx schon hundertfach abbezahlt.


    nebenbei erwähnt: yosemite ist klasse geworden, nach einer kurzen eingewöhnung finde ich das neue design sehr angenehm und es wirkt auch performanter als die vorgänger.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Weiß ich nicht, hatte noch nie nen Windowsrechner und habs auch nicht vor :) *
    Wär halt nett gewesen, wenn die das irgendwie noch selber anbieten würden. Aber mei, dann halt anders / langsam / irgendwann / nicht, läuft ja auch so.


    *Klang mein Post echt nach :motz: gefühlter Beschwerde?
    :D
    Ne, bei Computern bin ich emotionslos.
     

Diese Seite empfehlen