Oscilloscope defekt oder 'user-error'?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Navs, 26. Oktober 2009.

  1. Navs

    Navs aktiviert

    Habe vor kurzem einen Philips PM3233 10Mhz dual channel analogue 'scope gekauft.

    Bekomme seit zwei Tage keine anständige Anzeige und frage mich, ob das Teil (BJ '81) defekt ist oder, ob ich irgendwas falsch mache.

    Beim Anschalten und ohne input Signal bekomme ich einen Oval bzw. sawtooth wave statt Punkt bzw. Strich.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bei belegtem Ch.1 wird dessen Signal scheinbar vom internal sweep signal moduliert.

    [​IMG]

    What's going on? Is it me or the scope?
     
  2. Ist das auch wenn Du die Eingänge auf "0" schaltest, also die zwei Kipphebel weder auf AC noch auf DC, sondern in Mittenstellung?
    [​IMG]
    Ist es unabhängig von der Einstellung der Amplituden-Drehschalter?

    Grundsätzlich "riecht" das danach, dass da irgendwo ein Erde ab ist.
     
  3. Navs

    Navs aktiviert

    Danke für die Antwort Florian.

    Ja, es ist unabhängig vom Eingangsschalter und der Amplitude.

    Die Anzeige fing an zu spinnen als ich mir eine Hüllkurve angeschaut habe und dessen
    response von non-lin auf lin schaltete (VCS > Eingang YA und das ext trigger input).

    Was bedeutet es wenn ein Erde ab ist? Ist das etwas ernstes oder kann man das auch selber reparieren?
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Wackelkontakt in den Kabeln oder innen drinnen? Mal reinschauen (vorher den Stecker ziehen ;-)
     
  5. Steckerziehen alleine genuegt m.W. nicht. Ich bin keine (Fernseh-)röhrenspezi, aber soweit ich weiss, bleiben irgendwelche dicken Kondensatoren im Umfeld der Kathodenspannungn auf 3000V geladen. Ich habe da bei allem was eine Bildröhre hat ziemlich großen Respekt.

    Florian
     
  6. tulle

    tulle aktiviert

    Kopplung auf 0/GND. Wenn du immer noch den Brumm draufhast dann sollte jemand das Gerät öffnen der etwas Sachverstand hat. Dürfte nichts schlimmes sein.
    Hast du ein Service-Manual dafür?
     
  7. Navs

    Navs aktiviert

    Meinst du damit die Kippschalter in mittelstellung?

    Die Anzeige ist gleich, egal ob ich AC, DC oder 0 GND wähle.

    Service manual habe ich zum Glück gefunden, Techniker wohl als nächstes.

    http://elektrotanya.com/philips_pm3233_ ... wnload.cgi

    Muss ich das scope irgendwie besonders erden? Im Manual steht irgendwas vom Betrieb mit Schuko Stecker. Liegt es vielleicht daran?

    Als es noch ging habe ich tip und ring vom VCO etc. mit dem Tastkopf (Krokodil/ BNC) verbunden. Reicht das?
     
  8. tulle

    tulle aktiviert

    Hi, dann ist da drinnen was put. Sieht so aus als würde die Versorgungsspannung auf den Vertikalverstärker durchschlagen.
    Interessante Schaltung im Netzteil übrigens.
     
  9. Navs

    Navs aktiviert

    sh :sad: t

    Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen