OSX updaten: wie ?

Dieses Thema im Forum "macOS" wurde erstellt von siebenachtel, 9. Dezember 2015.

  1. ich weiss, das tönt jetzt saublöd :

    zuerst muss ich bei apple nen account machen nehme ich an, ok.
    für i Tunes wollte das eine kreditkarte sehen, habe ich nicht.
    Kann ich mich ohne kreditkarte anmelden für OSX updates ?
    ( das wäre blöd, hab ich nicht, ...und ich habe auch keine ausweise :floet: .....würde sich dann also alles etwas hinziehen....... :oops: )


    Dann runterladen, installieren/ das alte überschreiben fertich ?
    ( TM backup ist jetzt fertig, das liegt also vor )
    Dann TM aufspielen....
     
  2. mink99

    mink99 ..

  3. gut, i-tunes account ist angelegt, ohne kreditkarte.
    der chip link hat zu weiteren links und tipps geführt.
    Muchas Gracias !

    yosemite kann ich beim besten willen auf dem i Tunes store nicht als download finden,
    nur el Capitan, aber das will ich jetzt noch net.

    ........das man dann nen bootfähigen USB stick mit nem hilfsprogramm anlegen muss hab ich mitbekommen,
    weil sonst beschränkt der gratis OSX download auf eine einmalige installation, bzw. zwingt einem nachträglich den kauf auf.
    willkommen bei (VER-)apple :selfhammer:



    OT:
    Danke !.....ich dachte ich beanspruche nicht unnötig vielbeschäftigte Leute mit so lapalien die dann doch in die zeit gehen,
    aber ich komme gerne mal auf ein käffchen vorbei, oder kannst bei mir mal DIY Pizza essen kommen ;-)
    .....und mein im Bau befindliches, - aber fast fertiges neues (dual-mixer) rack bestaunen.
    steht noch in der küche......weiss, geil, / mit ausziehtablaren, geil.........;-)
    noch letzte korrekturen an den segmentierten montage schienen machen........und fettisch.
    dann wird btw. auch mein unterrack endgültig frei / wink-wink
     
  4. Hilfe:

    ich kann mein gebraucht gekauftes Macbook nicht über den Appstore updaten da mein OSX auf die apple ID des vorbesitzers läuft.
    .................................................................................................


    Yoesmite habe ich dort auch nicht finden können,
    dachte ich klick mal beim El Capitan rum.........so auf risiko.
    Es hat zwei fenster zum klicken:
    *aktualisieren* geht nicht, dann muss ich mich mit des vorbesitzers account einloggen
    das andere fenster ging, innerhalb der grafik, heisst glaube ich *upgraden*, .......kanns grad nicht sehen.
    ( hab den vorgang mal angehalten )

    ......................................

    edit: und jetzt mal auf fortsetzen geklickt. = *upgraden" .
    scheint daten zu installieren, kanns nicht lesen. keine ahnung was ich tue.......und was passieren wird......wo der unterschied zwischen *upgraden* und aktualisieren ist erschliesst sich mir nicht.
    über die links gestern bin ich aber zur info gekommen das:
    El Capitan gratis installieren zur situation führt dass man nicht zurück-graden kann, ausser man bezahlt.
    man SOLL sein gratis OSX zwar runterladen, dann aber über nen USB stick installieren mit dem tool was oben in nme post erwähnt war.
    wow

    .........bin angeppieselt :lol:
    gut, wieder angehalten. ich wills runterladen, ver-disselt und ver-dasselt......so wie ich grad fluchen würde darf man ja nicht......
     
  5. also was soll ich weiter tun ?
    Apple ID hab ich.


    .......................... ?














    ich weiss wieso ich PCs hasse ! ja, ich weiss es
    ........aber ich will push oder MPC touch........zumindest mal testweise.....
     
  6. mink99

    mink99 ..

    Es scheint da gewisse Inkompatibilitäten zwischen dir und der Welt der Bits & Bytes zu geben :floet:
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vorgehen:
    1) Account anlegen für Appstore (leider notwendig)
    2) Update auf El Capitan runterladen
    3) Drüber installieren
    4) Fertig. Sollte ohne Probleme klappen. Achtung - du verlierst 32Bit und alte Carbon Lib Programme, die nicht Intel-basiert sind. Ab 10.7, also natürlich auch mit El Capitan. Es gibt aktuell eine neue Version, passt also gut.

    Achtung - ist groß, 6GB oder so kann gut sein für das OS.
     
  8. microbug

    microbug |||||

    Wenn Du erstmal testen willst, Klone Deine Festplatte mit SuperDuper! auf eine Externe und installier El Crapitan erstmal dort.

    Kleiner Tip: nach den Download der OSX App den Installationsvorgang erstmal beenden und die App woanders hinkopieren, zB auf das externe Volume, oder raus aus den Programme-Ordner, dann wird sie nach der Installation nicht gelöscht. Auf diese Weise habe ich mir hier alle OSX-Versionen seit 10.7 gesichert.

    Mithilfe der Installationsapp kannst Du Dir auch einen Notfall-Bootstick erstellen, obwohl man den normal nicht braucht, da es ja die Notfallpartition gibt.
    Dazu öffnet man die App mit Rechtsklick auf "Paketinhalt zeigen", klickt auf den Ordner "Contents" und kopiert sich aus dem Unterordner "Shared Support" die Datei "InstallESD.dmg" an eine andere Stelle, zB den Desktop, dazu hält man beim Verschieben die ALT-Taste gedrückt.
    Dieses DMG kann man dann im Festplattendienstprogramm mit der Wiederherstellen-Funktion auf einen entsprechend großen USB-Stick kopieren und kann von diesem dann den Rechner starten.
    Hab ich zB auf der Speicherkarte meines Surfsticks drauf, für alle Fälle.

    Aktuelle Modelle können OSX auch übers Internet starten, das sieht man an der Weltkugel in der Laufwerksauswahl, wenn man nach den Startklang die Alt-Taste gedrückt hält.