Patient for too long - Selbstgenerierend

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Worsel, 21. September 2012.

  1. Worsel

    Worsel bin angekommen

  2. Die Stelle ab 2:32 fand ich ganz nett. Allerdings fing meine Katze wiederholt und protestierend zu miauen, als ich diese Stelle das dritte und vierte Mal anspielte. Normalerweise genießt sie ja Musik, aber das schien ihr dann doch etwas unheimlich zu sein. Als ich dann anfing, mit ihr "Jag-das-Wattestäbchen" zu spielen, beruhigte sie sich wieder. :)
     
  3. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Ich empfehle diesen Track mit Kopfhörer zu geniessen (unabhängig davon ob Katze oder Hund im Haus sind ;-) ) . Wie sich die verschiedenen Stimmen ergänzen, ist wirklich cool. Ebenso wie die Tatsache, dass das ganze selbstgenerierend ist, und das trotzdem soviel passiert und keine Sekunde langweilig ist!

    Ein toller Track aus einem beeindruckenden Album :phat:
     
  4. Super gemacht! (Klingt auch auf meiner Abhöre prima ;-) )
     

Diese Seite empfehlen