Paul Kalkbrenner - Studio Session

heide69

||||
Wie man durchs Fenster erkennen kann, liegt das Studio am Bahndamm , dort kann man bestimmt gut aufdrehen?
 

fanwander

*****
Zuletzt bearbeitet:
Der Typ ist wenigstens authentisch..liebt die Sache die er macht..macht sein Ding und raucht dabei seine Kippe ganz ungeniert und wenn die Kammera aus ist wird statt klarem Wasser vielleicht etwas Bacardi nachgerockt und das Longpaper ausgeschmückt..Das Studio ist natürlich Sau bequem und verleiht zu exxesivem treiben. Da muss man gut auf sich aufpassen und Pausen einlegen damit es nicht irgendwann zu Bunt wird..Ist bestimmt nicht ganz einfach mit den ganzen Kreisen..Kann man jetzt gut finden oder nicht..ist doch sein Ding

Mir ist er auf jedenfall symphatisch in seiner Art zumindest ist er ehrlich und lebt sein Ding..Das ist doch das wichtigste. Dem einem gefällt die Musik mehr dem anderen weniger.Dem einem gefällt der Typus dem anderen nicht..Hauptsache er fühlt sich gut dabei..und merkt euch eines auch von euch ist niemand perfekt..und wenn auch die Finger etwas zappeln will ich nicht wissen mit welchem Kiefer hier manche Kritiker schon selbst unterwegs waren.
 
Gestern Teil 1 reingeschaut. Authentisch. In Berlin gibt es da ja keinen Besuch hinterher. Aber ehrlich: ist es cool so mit Tüte neben Mischpult rumfummeln. Jägermeister? Ich hab nix dagegen. ALTER:kiffa:
 


Neueste Beiträge

News

Oben