Phrase Sequenzer mit Echtzeit-Einspielmöglichkeit?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Steril, 21. November 2007.

  1. Steril

    Steril aktiviert

    Hallo zusammen,

    da meine besten Ideen für Phrasen/Sequenzen immer dann kommen, wenn ich gerade am Synthi Sounds bastele, suche ich einen Sequenzer, bei dem man spontan diese Phrasen einspielen kann. Denn bis der Computer hochgefahren und Cubase startklar ist, hab ich die Idee vergessen... :?

    Darf auch gerne eine Groovebox oder ein Synth/Masterkeyboard sein, hauptsache spontanes Einspielen und die Ansteuerung externer Geräte möglich. Die Phrasen sollten aber über Tastatur einstartbar sein! Im Idealfall sollte der Sequenzer auch die Möglichkeit besitzen, die Phrase später transponiert über Tastatur abzurufen.

    Der Alesis Micron z.B. kann das im Prinzip schon ganz gut. Aber beim Micron muss man zwischen Einspielen und Ansteuerung externer Geräte immer erst im Menü umschalten. Zudem hat er nur 3 Oktaven, zuviel, um auf meinem Schreibtisch neben dem Masterkeyboard noch Platz zu finden, zu wenig, um mein Masterkeyboard zu ersetzen.
    Der JP8000 hat ja auch RPS, aber das lässt sich wohl nicht transponieren und scheint auch nicht sehr spontan zu sein. Wenn hier aber jemand Erfahrungen damit hat, immer her damit.

    Als reines Masterkeyboard mit Sequenzer kenne ich nur das Cyber6 (vom Hörensagen), erfüllt das eventuell meine Wünsche?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
    Jan
     
  2. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Die Fantoms können das (nicht aber der Juno-G). Wenn du es billig haben willst, holst du dir ne gebrauchte Fantom-Xa.
     
  3. Quasimidi Cyber 6 kann das was du beschreibst, hatt zudem 2 interne arpegiatoren und Stepeingabe für den Sequenzerpart. Extrenes Equipment ansteurn klappt gut über die 2 Midi out (sollte bei nem Masterkeyboard ja so sein :roll: ) allerdings brauchs ne gewisse Einarbeitungszeit um flüssig mit dem Gerät zu arbeiten.

    Mehr als 250 >Euro würd ich allerdings heutzutage nicht mehr dafür ausgeben, in der Bucht tauchen gelegentlich mal wieder welche auf.
     

Diese Seite empfehlen