Piano-Rhodes-Organ-FM Sound?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von theorist, 5. Dezember 2008.

  1. Hello,

    wie bekomm ich das hin? Klingt irgendwie wie ein Preset, das ich schon viel gehört hab. So ab 1:17 die höheren Sounds kennt man irgendwo her, gibt da auch eine TV Jingle mit dem Sound. Besonders dieser "verstimmte Attack" find ich cool. Idee?

    http://www.bleep.com/player.php?track=W ... P180_DM-02

    Jimmy Edgar - Beau

    Grundsätzlich irgendwas Richtung Piano, Rhodes, Organ mit FM, ich hör da aber irgendwie noch Layers oder ein bestimmter Effekt, ich werd nicht ganz schlau draus...meine FM Pianos plöcken momentan so vor sich hin, nicht gerade das, was ich suche :roll:

    Gruss
    theo
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zum Beispiel Auto Wah. Den Sound selber kann man mit analog, FM, Samples machen, eigentlich zweitrangig und eine Frage der Vorliebe oder was grade da ist. Compressor dürfte im Beispiel auch drauf liegen, denn so schmatzt der eigentlich "abgerundete" Attack. Wenn mans kann, dann mit einem per Velocity modulierten Filter Envelope.
     
  3. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Sehr nice. Von Jimmy Edgar hatte ich bisher noch nix gehört...
     
  4. Hmm, da ist schon ein WahWah drauf, mich interessiert aber eher der Sound selbst, vor allem der höhere Sound, der so Gated klingt. Hat was von einem geschnittenen Sample, vielleicht liegts auch noch an den Akkorden, ich kriegs irgendwie nicht hin. Idee?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Sound ist extrem zugematscht mit Effekten, da sind Details dann schwer rauszuhören. Der Akkord ist nichts Besonderes, sollte ein 3-4 Klang sein, wenn ich es recht höre ein Moll-Akkord. Wird offensichtlich mit dem Pitch Bender gelegentlich um einen Ganztonschritt hochgezogen.

    Du kannst es z.B. mit deinem A6 probieren. Einen eher normalen Polysynth Sound mit klar definiertem Attack, dessen Filter Envelope Decay Time einigermaßen flott schließt bzw. auf einen etwas dumpfen Sustainlevel übergeht. Dann jede Menge der genannten Effekte drauf.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Für mich klingt das wie ein gesampelter Orgelakkord, B3 artig mit leichter Zerre und dann durch ein moduliertes, resonantes Hochpassfilter gespielt. Klingt so merkwürdig nach Lautsprecherabnahme, vielleicht ist da auch Guitar Rig oder ähnliches im Spiel? Der Akkord könnte ein moll mit 11 oder sus4 sein, sowas in der Richtung würde ich wohl probieren. Die hoch gespielten Töne scheinen der selbe gesampelte Sound zu sein, dann nur kurz dazu getriggert/gespielt...
     
  7. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Für mich klingts nach perkussiver Orgel mit nen polyphonen Synth untendrunter. Beim ersten hören hat mich das spontan an das hier erinnert, mag aber auch am verwendeten Akkord liegen...

    http://www.bleep.com/player.php?track=ENV032_DM-01

    Morgan Geist - Detroit
     

Diese Seite empfehlen