Pigtronix Echolution (Analog-Delay). Kennt das jemand?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von prinz pappnase, 19. Juli 2008.

  1. Analoges Delay das digital kontrolliert wird. Das ermöglicht u.a. Tap-Tempo mit bis zu 5 rhythmischen Abgriffen (Viertel und Triples (= shuffle??) die sich auch weiter einstellen lassen), modulation des Delays (Chorus etc.), Einfrieren des Klanges vom Eingang, maximales Delayzeit 20 Sekunden, Rückwärts-Delay.

    kostet so 470 $.

    Ich glaube das Gerät könnte sehr viel Spaß machen.

    http://pigtronix.com/products08/echolution.html

    Die Klangbeispiele sind leider alle Gitarre. Ich habe auch keine Ahnung, ob ein Aufschaukeln der Rückwürfe per Feedback möglich ist.
     
  2. dstroy

    dstroy -

    Danke, sehr interessant finde ich.
     
  3. Hier ist ein Demovideo von proguitarshop wo alle Funktionen sehr anschaulich erklärt sind:
    http://youtube.com/watch?v=fM9KyKd54Ac
    Rückwärts-Echo ist bei ca. 9 Minuten gezeigt und direkt anschließend das Einfrieren des Eingangssignals.

    Cyber Psychic Oscillator-Filter (sehr ominös beschrieben) und Pigtronix Echolution
    http://youtube.com/watch?v=RswC3CXiUac
    Das geht schon deutlich in synthetische Richtung.

    G:tarren-Akkord durch Pigtronix Echolution eingefroren und mit Electrix Filter Factory moduliert.
    Dazu Strings und Bass vom DSI Evolver. Wer es eilig hat springt direkt zur Mitte des Videos.
    http://youtube.com/watch?v=5jGNQ_NoNGE
     

Diese Seite empfehlen