Pixelmator für iPad / Bildbearbeitung (PS geh schwimmen)

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Moogulator, 23. Oktober 2014.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Ich kenne es vom Mac. Der Einstieg war ein langes Tal der Tränen, weil ich durch Photoshop Elements "versaut" war. Vor allem was banale Jobs, wie z. B. Bilder gerade ausrichten, anbelangt. Mittlerweile komme ich gut damit zurecht und freu mich auf die iPad-Version. Mich wundert es schon seit langem, dass Apple das Pixelmator-Team noch nicht assimiliert hat. Das Tool würde noch prima ins Apple-Portfolio passen.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Auf der letzten Keynote (Oktober Event 2014) sprachen die beiden vor, denke mal dieses Signal ist durchaus was, sie waren einer der wenigen Non-Apple Vorführer. Ob Apple die aber frei lässt oder einkauft ist nicht zu sagen - aber sie täten sicher eine gute Sache. Alternativ für OS X ist noch Acorn, aber fürs iPad…

    Stimme dir also zu.
     

Diese Seite empfehlen