Platinen-Film ausdrucken

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Cyborg, 5. Februar 2014.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo,
    ich denke, einige werden genau wie ich auch die PCBs für Platinen auf Klarsichtfolie ausdrucken um diese dann zum belichten zu benutzen.
    Ich verwende die "Inkjet-Folie transparent" von Data-Becker, die hat eine leicht angerauhte Seite.
    Im Prinzip klappt das ganz ordentlich aber selbst wenn ich meinen Canon Tintenspritzer (ip5300) besonders einstelle ist der Druck nicht wirklich lichtdicht.

    Einstellungen:
    Foto-Glanzpapier, Qualität: hoch, Manuell eingestellt auf DUNKEL

    Nach dem belichten, entwickeln und ätzen sind viele, winzig kleine Löcher in den Leiterbahnen zu sehen. Weil sie so klein sind, wird die Funktion nicht beeinträchtigt aber ich hätte es noch lieber, wenn es sie nicht gäbe. Hat jemand da einen besonderen Trick? Sollte man 2 identische Folien übereinander legen in der Hoffnung, dass sich die "Löcher" nicht bei beiden 100% decken?
    Einen anderen Drucker anzuschaffen kommt für mich nicht in Frage, ich (wir) habe(n) schon 3 Geräte im Einsatz (alles Tintenstrahler) und noch einer!? Nöö, will nich
     
  2. Burt

    Burt -

    Versuch mal 'Matt', da sollte etwas mehr Tinte fliessen (lt. Druckerforum).
    Ansonsten: Ein zweites Mal die gleiche Folie bedrucken. So es denn keine Schmiererei gibt....
     
  3. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    ok, demnächst mal..
    Apropos Folie: Ich drucke Frontplattenfolien aus (etiketten) und überziehe sie hinterher mit Klarlack. Wenn man keine Papieretiketten benutzt sondern die wetterfeste Folie (Date Becker) treten die von mir mal beschriebenen Probleme mit kleinen Bläschen im Lack nicht mehr auf.
     
  4. humax5600

    humax5600 aktiviert

    Benutze diese AVERY-Folie mit meinen alten OKI-Laser Printer OL610 ex ---
    Muss dort aber auch 2 Ausdrucke übereinander kleben um lichtdicht zu sein !
    Funktioniert dann aber sehr gut - habe damit meine Elektor-Formant Platinen hergestellt.
     

    Anhänge:

  5. CO2

    CO2 eingearbeitet

    Ich lege immer 2 folien aufeinander, das funst ganz gut. Lasse aber auch im coppyshop ausdrucken " auf dem guten drucker.." Da ist die qualität schon meistens recht ordentlich. Ist aber auch von shop zu shop verschieden.....
     

Diese Seite empfehlen