PPG Infinite

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von rauschwerk, 29. Juli 2017.

  1. intercorni

    intercorni eingearbeitet

    Ich habe die Farbe des Edit Buttons extra noch mal geändert, damit dieser mehr Gewichtung erhält :)
     
    hairmetal_81 gefällt das.
  2. hairmetal_81

    hairmetal_81 I am polyphonic...

    Die ersten Nutzer kriegten ihn in die Hände:








    :phones:
     
  3. MickMack

    MickMack aktiviert

    ...gehe mal von dem 8-10fachen aus, war beim Nave auch so.
     
  4. rz70

    rz70 öfters hier

    Schade, sollte eine App aber auch können, ist ja nichts anderes. Aber ich will den hier nicht schlecht machen, bin sehr zufrieden damit. An der VST/AU bin ich weniger interessiert. Da hab ich genug und die Bedienung ist da schlechter als am iPad. Daher ruhig mal überlegen, ob man das Teil nicht noch mehr in Richtung Pro entwickelt. Sound und Bedienung sind es ja schon.
     
  5. intercorni

    intercorni eingearbeitet

    Vielleicht kommen zuweisbare MIDI Controller noch!
     
  6. intercorni

    intercorni eingearbeitet

    Übrigens eine sehr schöne Demo von meinem Kumpel Volker König:
     
    hairmetal_81 gefällt das.
  7. rz70

    rz70 öfters hier

    Das wäre klasse. Hab jetzt wegen dem Infinite mein iPad wieder fest in mein Setup integriert. Wäre wirklich schöne wenn man dann ein paar Parameter in der DAW automatisieren könnte.

    Noch ein paar Dingen die mir aufgefallen sein:
    - Die Software-Tastatur im iPad ist nicht ans iPad Pro (12.9) angepasst.
    - Die App sendet keine Sound, wenn man am nächsten Tag diese wieder verwenden will. Man muss diese vorher beenden und neu aufrufen (neustes iOS auf iPad Pro 12.9 1. Generation)
     
  8. rauschwerk

    rauschwerk aktiviert

Diese Seite empfehlen