Problem mit ForuModular VCO und CV

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von CO2, 4. November 2007.

  1. CO2

    CO2 bin angekommen

    Hab seit längerem mal wieder meine ForuModular VCOs ausgepackt und festgestellt, dass wenn ich sie ganz normal mit cv ansteuere das audiosignal unsauber wird, besonders bei sehr hohen tönen. wenn ich cv rausziehe, dann klingen die wellenformen sauber. die cv-spannung verursacht so ein unterschwelliges (aber doch schon gut hörbares) britzeln und zirpen, ist schwer zu beschreiben. ich habe an dem kleinen netzteil, dass es zu den vcos dazu gab 4 stück dranhängen. sollte eigentlich kein problem sein, wenn ich mich recht erinnere....... woran könnte es liegen??
     
  2. C0r€

    C0r€ Tach

    rauschende CV-Spannung vielleicht, oder schlechte Masseverbindung zwischen dem CV liefernden Modul und dem VCO.
     
  3. CO2

    CO2 bin angekommen

    soo, ich hab mal unterschiedliche cv-quellen getestet, auch mit unterschiedlichen kabeln, ändert aber nix an dem "problem". naja, ist aber nicht so tragisch, da es ja nur bei sehr hohen tonlagen zu hören ist, die ich eher selten anpeile. trotzdem danke und wenn noch jemand was einfällt......
     
  4. C0r€

    C0r€ Tach

    hast du auch die masseverbindung getestet bzw. wie?
     
  5. CO2

    CO2 bin angekommen

    was genau meinst du denn? die verbindung übers kabel, oder der module (zum netzteil?)? da es mit unterschiedlichsten cvs auftritt, liegt es wohl an den modulen. es macht auch keinen unterschied, ob ich direkt ins modul, oder über den bus die cv-spannung zuführe..
     
  6. C0r€

    C0r€ Tach

    Ich meine die Verbindung der Modul-GNDs untereinander, wenn die schlecht ist, dann gibts komische effekte.
    Das Zuführen der CV Spannung alleine macht keine Verbindung, es muss auch eine Masseverbindung zwischen den Netzteilen vorhanden sein, eine geschlossene Schleife. Wenn die Massen der Netzteile kurzgeschlossen sind und die CV Verbindung stimmt und das bei verschiedenen Modulen so auftritt ist bei hohen VCO-Frequenzen der VCO empfindlicher bzw. man hört es besser. Wenn alle module am gleichen Netzteil hängen ist die GND Verbindung unktitisch(er). Mir ist das noch nicht aufgefallen. Wenn ich mal duzu komme hör ich mir das mal an. Ich hab jedenfalls nen recht reinen Klang im Kopf, auch bei hohen Tönen (natürlich CV gesteuert).
    Vielleicht sind die VCOs auch noch die nicht von mir überarbeitete ältere Variante, bei deren Nachfolger ich unter anderem das jittern beseitigt habe.
     
  7. CO2

    CO2 bin angekommen

    aha, danke. die module sind untereinander auf jeden fall richtig angeschlossen, das cv signal kommt aber von einer unabhängigen quelle, hat also auch ein eigenes netzteil. dann kann es ja eigentlich keine schleife geben?? bin leider nicht so bewandert und weiß nicht, ob ich ganz kapiere, was du meinst.
    die vcos habe ich seit 3 jahren, wann bzw was hast du denn überarbeitet?
     
  8. C0r€

    C0r€ Tach

    Die Masseverbindung bekommt man ja normalerweise über die Kabel mit, also den stecker-ring. Tip führt signal.
    Nun müsste man nachvollziehen, ob an den Steckern jeweils masse angeschlossen ist. Nicht vorschnell irgendwas kurzschließen, aufpassen, dass du die schaltungsmasse erwischst (nicht GND bzw. "Erde" vom Stromnetz)

    Die überarbeitung ist schon recht lange her, 3 Jahre können hinkommen,
    da hatte ich was mit dem Coarse poti verändert. Du könntest ja einfach mal checken ob die Platine aus meiner Anleitung mit deiner übereinstimmt,
    vor allem Bestückung links oben beim Coarse Poti Eingang. Wenn du nach meiner Anleitung aufgebaut hast ists die neue Version, für die alte gibts keine Anleitung.
     

Diese Seite empfehlen