Problem Soundkarte mit wavelab & Ableton

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von chubbychecker, 23. Januar 2013.

  1. hi
    ich habe nun foigendes Problem..wenn ich Ableton nutze und Wavelab aufmache kriege ich die Meldung "keine Soundkarte ...etc" und kann nichts aufnehmen..
    ich habe in Einstellungen alles richtig..Eingang & Ausgang Focusrite

    wenn Ableton geschlossen ist fu nktioniert wavelab und ich kann recorden zb

    wenn wavelab schon An ist und ich danach Ablton starte läuft Ableotn gar nicht mehr..
     
  2. Wenn Du den ASIO Treiber verwendest kann normalerweise nur jeweils ein Programm zur gleichen Zeit die Soundkarte nutzen, wenn de Treiber nicht multiclientfähig ist. Hab das bei mir so gelöst, dass die DAW ASIO benutzt und andere Programme (reine Waveeditoren, Winamp usw.) über Direct Sound bzw. normale WDM Treiber laufen. Das geht dann gleichzeitig.

    Sowas hier wäre vielleicht auch ne Lösung, hab ich aber nicht probiert: http://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=34&t=48
     
  3. ich verwende bei beiden den Treiber meiner Soundkarte Focusrite scarlett 8i6

    vorher ging das reibungslos mit meiner billigeren MAudio Fast Track Pro

    ich recorde eigentlich immer meine Projekte simlultan in wavelab während ableton läuft..
    und würd das gerne weiterhin so machen
     
  4. Kann gut sein, dass die M-audio das konnte, auch wenn sie günstiger war. Wenn der Treiber der Focusrite in der aktuellsten Version nicht Multiclient Asio beherrscht, geht das wohl nur mit dem Wrapper.
     

Diese Seite empfehlen