Probleme bei Mehrspuraufnahme in Ableton Live 9

Hallo Leute,

bin neu hier und hoffe ich schreibe in der richtigen Rubrik.

Habe noch nicht viel erfahrung mit DAW´s, früher mal bisschen Cubase und zuletzt nur mit Audacity recorded. Wollte eigentlich ganz auf den Rechner verzichten aber ist im endeffekt wohl schneller und einfacher mit Rechner.
Von daher, blutiger Anfänger. ;-)

Habe mir nun erstmal Abelton Live Lite 9 zugelegt, das ganze läuft unter Windows 8, Controller ist ein Novation Launch Controll XL. Als Audiointerface nutze ich ein Yamaha Mg 10 XU via USB, Midiinterface Moto micro lite, an den beiden hängen Machinedrum, Mopho x4, Minilogue usw.

Mein aktuelles Problem ist jetzt folgendes:

Ich möchte eine Mehrspuraufnahme (Audio) in der Arrangement Ansicht machen.
Bei der ersten Spur funktioniert da auch alles Tadellos. Das Problem beginnt wenn ich die zweite Spur aufnehmen möchte.
Da ich bei der Aufnahme der zweiten Spur die erste auch gleichzeitig hören möchte lasse ich diese auch mitlaufen.
Und zack die Bohne habe ich auf der zweiten Spur die erste Spur auch wieder mit aufgenommen. :-x
Ich möchte natürlich Einzelspuren.

Habe verschiedene channel, ausgang/eingangs variationen in abelton und im MG10 vorgenommen, aber ich bekomme es nicht hin die erste Spur quasi nur als Monitorsound zu hören und nicht nochmal zu recorden.

Wäre über Tips und Hilfe sehr dankbar, ich will mich nicht noch eine weitere Nacht frustrieren. :|
 

haesslich

*****
Re: Probleme bei Mehrspuraufnahme in Abelton Live 9

Kanal 9/0 auf USB schalten und auf "to Mon" schalten (nicht auf "tot Stereo").
Deine Monitorboxen sollten an Monitor Out angeschlossen sein, nicht an Stereo Out.

Der Stereo Out geht an USB. Das heißt, alles, was auf den stereo out geht, nimmst du auch auf. Kanal 9/10 ist dein USB Play-back Kanal. Deswegen gibt's dort den Schalter, diesen Kanal nur zum Monitor Out zu schicken, ohne auf den Stereo Out zu gehen.
 
Re: Probleme bei Mehrspuraufnahme in Abelton Live 9

sorry für offtopic.
rein interessehalber, warum wechselst du nicht zu windows 10?
ich frag nur, weil ich meine 7 kiste so schnell nicht wechseln würde, aber mein 8er notebook nach dem update auf 10 endlich nutzbar wurde.
 
Re: Probleme bei Mehrspuraufnahme in Abelton Live 9

Mensch, hatte die Monitore natürlich die ganze Zeit an Stereo out, da kann ich am Mixer ausprobieren was ich will ohne Ergebniss. :selfhammer: :selfhammer:
Jetzt wo du es sagst macht das natürlich Sinn und funktioniert auch so!! :)

Lieben Dank für deine schnelle Hilfe! :supi: :D
 
Re: Probleme bei Mehrspuraufnahme in Abelton Live 9

psychosonic schrieb:
sorry für offtopic.
rein interessehalber, warum wechselst du nicht zu windows 10?
ich frag nur, weil ich meine 7 kiste so schnell nicht wechseln würde, aber mein 8er notebook nach dem update auf 10 endlich nutzbar wurde.
Windows 10 spioniert mir zuviel rum, finde das eine Frechheit. Dann die zwangsupdates, muß nicht sein.
Nutze das Notebook auch nur für Audio,gehe damit kaum ins Internet. Asuspro i5 mit ssd und 8gb Ram, läuft bisher Superschnell, Stabil, kann mich nicht beschweren.
Was hattest du denn für Probleme mit Windows 8?
 

haesslich

*****
Re: Probleme bei Mehrspuraufnahme in Abelton Live 9

Subkarma schrieb:
Mensch, hatte die Monitore natürlich die ganze Zeit an Stereo out, da kann ich am Mixer ausprobieren was ich will ohne Ergebniss. :selfhammer: :selfhammer:
Jetzt wo du es sagst macht das natürlich Sinn und funktioniert auch so!! :)

Lieben Dank für deine schnelle Hilfe! :supi: :D
:supi:
Das MG10 xu ist da nicht so schrecklich flexibel: Das Routing funktioniert nur, wenn du es genau so anschließt. Ich habe ein MG16 du, da ist es ähnlich. Allerdings mit Subgruppen.
 

rktic

||
Re: Probleme bei Mehrspuraufnahme in Abelton Live 9

Mal ganz blöd gefragt: den ARM-Button der ersten Spur hast du aber schon auch deaktiviert? Das hat mich seinerzeit mal in den Wahnsinn getrieben ;-)
 
Re: Probleme bei Mehrspuraufnahme in Abelton Live 9

rktic schrieb:
Mal ganz blöd gefragt: den ARM-Button der ersten Spur hast du aber schon auch deaktiviert? Das hat mich seinerzeit mal in den Wahnsinn getrieben ;-)
Blöd zurückgefragt...was ist das für ein button, wofür steht das kürzel? :eek:
 
...naja, ARM ist ja eigentlich kein Kürzel....'to arm' übersetzt heißt ja neben 'bewaffnen' auch 'scharf stellen'...is wie am Kasettenrekorder der Aufnahmeknopp (-,
Nur scharfgestellte Spuren nehmen auf, (mit Ctrl/CMD + click auch mehrere) in der Sessionansicht unter S (solo), im Arranger rechts daneben...
fur midi Spuren mit ner kleinen Viertelnote, für Audio voll. (im Bild die Nr2)

 


Neueste Beiträge

News

Oben