Promars CV/Gate-In wie beim Sub Phatty

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von xqrx, 12. Januar 2014.

  1. xqrx

    xqrx -

    Ich hatte letzens die Möglichkeit einen Sub Phatty mit meinem Rene zu steuern. Dabei ist mir aufgefallen, dass

    a) die Sub -Phatty Tastatur den Gate-In "übersteuert"; also auch dann ein Ton kommt, obwohl kein Gate am Gate-In anliegt.
    b) die Sub-Phatty Tastatur den CV-In transponiert. Die Transponierung wird auch gehalten, wenn ich die Taste wieder loslasse.

    Sowas will ich für meinen Promars auch!
    Der Promars hat jedoch CV/Gate-In mit Schaltkontakten. Wenn ich also in die entsprechenden Buchsen eine Klinke hänge, dann ist die Tastatur abgemeldet.
    Punkt a lässt sich wohl einfach durch ein OR-Gatter erledigen, aber was mache ich für Punkt b?
    Könnte sowas wie ein Sample and Hold vom Promars-Keyboard auf das ich die CV-Spannung vom Rene aufaddiere?

    Eigentlich habe ich von der Schaltungstechnik eigentlich nur begrenzt Ahnung. Gatter-ICs gibt es als CMOS und TTL, was ist da sinniger? Kann ich mir einfach eine Schaltung bei Google suchen oder gibt es da Einschränkungen?
    Für das S/H-Dings habe ich zudem keine Idee wonach ich suchen muss und ob meine Idee überhaupt funktioniert.

    Gibt es im Netz eine Seite mit solchen Infos, die ich als Lötkolben-Noob verstehe?
    Oder kann mir jemand da ein paar Tipps geben?
     
  2. Punkt B ist im Prinzip einfach: die externe CV darf die Spannung nicht ersetzen, sondern muss der internen hinzugemischt werden.
    Die Schwierigkeit liegt aber im Detail: Einfaches Zusammenmischen würde dafür sorgen, dass die Original-Tonhöhe der externen CV nur dann kommt wenn die tiefste Taste gedrückt ist und der Transpose-Schalter auf "Low" ist. Typischerweise will man das nicht sondern, will zB das untere C bei "Transpose Mid" als Nullpunkt, und dann nach oben oder unten transponieren. Damit das funktioniert, muss ein Stecker in der CV-in-Buchse also dafür sorgen, dass eine OffsetSpannung von -1,583 Volt zur Pitchvoltage hinzugemischt wird.
    Das ist sicher machbar, aber es ist tricky.
     

Diese Seite empfehlen