Promars CV/Gate-In wie beim Sub Phatty

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von xqrx, 12. Januar 2014.

  1. xqrx

    xqrx Tach

    Ich hatte letzens die Möglichkeit einen Sub Phatty mit meinem Rene zu steuern. Dabei ist mir aufgefallen, dass

    a) die Sub -Phatty Tastatur den Gate-In "übersteuert"; also auch dann ein Ton kommt, obwohl kein Gate am Gate-In anliegt.
    b) die Sub-Phatty Tastatur den CV-In transponiert. Die Transponierung wird auch gehalten, wenn ich die Taste wieder loslasse.

    Sowas will ich für meinen Promars auch!
    Der Promars hat jedoch CV/Gate-In mit Schaltkontakten. Wenn ich also in die entsprechenden Buchsen eine Klinke hänge, dann ist die Tastatur abgemeldet.
    Punkt a lässt sich wohl einfach durch ein OR-Gatter erledigen, aber was mache ich für Punkt b?
    Könnte sowas wie ein Sample and Hold vom Promars-Keyboard auf das ich die CV-Spannung vom Rene aufaddiere?

    Eigentlich habe ich von der Schaltungstechnik eigentlich nur begrenzt Ahnung. Gatter-ICs gibt es als CMOS und TTL, was ist da sinniger? Kann ich mir einfach eine Schaltung bei Google suchen oder gibt es da Einschränkungen?
    Für das S/H-Dings habe ich zudem keine Idee wonach ich suchen muss und ob meine Idee überhaupt funktioniert.

    Gibt es im Netz eine Seite mit solchen Infos, die ich als Lötkolben-Noob verstehe?
    Oder kann mir jemand da ein paar Tipps geben?
     
  2. Punkt B ist im Prinzip einfach: die externe CV darf die Spannung nicht ersetzen, sondern muss der internen hinzugemischt werden.
    Die Schwierigkeit liegt aber im Detail: Einfaches Zusammenmischen würde dafür sorgen, dass die Original-Tonhöhe der externen CV nur dann kommt wenn die tiefste Taste gedrückt ist und der Transpose-Schalter auf "Low" ist. Typischerweise will man das nicht sondern, will zB das untere C bei "Transpose Mid" als Nullpunkt, und dann nach oben oder unten transponieren. Damit das funktioniert, muss ein Stecker in der CV-in-Buchse also dafür sorgen, dass eine OffsetSpannung von -1,583 Volt zur Pitchvoltage hinzugemischt wird.
    Das ist sicher machbar, aber es ist tricky.
     

Diese Seite empfehlen