PSU Frage

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von MIDI MAN, 3. April 2009.

  1. ja schon wieder nen topic zum psu.

    diesmal gehts mit nur um ein richtigen trafo, die frage für mich ist wieviel strom der liefern müsste.

    momentan hab ich einen mit 1.5A. Reicht nicht ...

    es sollen +-12 module dran geklemmt werden und display für den midi2cv von ucapps.

    schon wenn ich nur die midi2cv box dran hab, hab ich schon einen spannungsabfall von mehr als 5v.

    also wie viel strom sollte es liefern???
     
  2. boerge

    boerge -

    Ohne jetzt die midi2cv-Box angesehen zu haben: 1,5A sollten dafür reichen. hast Du mal die Stromaufnahme gemessen? Wenn die Spannung wirklich um 5V einbricht, ist entweder der Regler kaputt oder deine Schaltung zieht tatsächlich zuviel Strom (=> Regler wird heiß).

    Grüße und so...

    Werner
     
  3. tulle

    tulle aktiviert

    Irgendwas ist faul. Ich hab kürzlich eine Midibox 64 auf Lochraster aufgebaut. Die zog unter 5V/100mA (allerdings ohne LEDs). Der Core selber zieht so 30mA, wenn ich dem analogen Zappelphillip glauben darf. Da darf ein DA-Wandler nicht grundsätzlich mehr ziehen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    welchen transformator verwendest du? welche schaltung?
     
  5. die schaltung ist ganz simpel via trafo mit 2 ausgängen an einem gleichrichter dann 1000u elko spannungsregler 100n und 10u...

    der trafo ist der von conrad son blauer kleiner kasten, hab mir erstmal nen neuen 7815 gekaut und teste ich morgen mal an
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich dachte eher and die eigentlichen werte des transformators.

    BTW hast du die schaltung ausgerechnet (filter caps).
     
  7. Nope, von dem ausrechnen hab ich keine Ahnung. :D

    mal alle angaben vom Trafo:

    2x 0-15v/0,75va sekundär

    230v primär


    Ich glaub es könnte daran liegen das ich pro Ausgang "nur" 0,75va hab.

    und wenn ich schon ca. 0.7a am Core benötige mit Lcd, Din und Aout.

    weil die 78/79xx werden ja nicht warm.

    brauch ich wohl doch nen Trafo mit 3A
     
  8. Als Faustformel sagt man 1000µF pro Ampere. Ich halte den Wert aber für etwas knapp. Das doppelte schadet auch nichts, sofern der Gleichrichter mit dem höheren Einschaltstrom klarkommt.
     
  9. naja da ja pro ausgang nur 0.75A sind waren die 1000uf doch schon gut.

    aber ich will ja pro ausgang 1.5A, also kauf ich am besten 4x 2200uf.

    ich glaub ich ätz mir die auch mal selber, ganz simpel mit edding und eisenIII...
     
  10. so war heut beim dealer und gut eingekauft.

    4700uf elkos ringkern und und und zeug zum ätzen :D
     

Diese Seite empfehlen