Psykovsky

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von dhollmusik, 3. Januar 2011.

  1. tomcat

    tomcat -

    Gratulation! Der erste psy-trance Tip hier den ich persönlich musikalisch interessant finde. Hab die alten Sachen von Psykovsky, wirklich nett!!! Weitab vom Mainstream und auch vom (mainstream) underground.
    Der Track der von die gepostet wurde klingt aber ein bischen nach einem Ausflug Richtung chillout. Muss mal die ganze Platte hören.
     
  2. Ich habe Tanetsveta erst gar nicht gemocht...es braucht eine Weile...aber irgendwann hat er mir gefangen.

    Ob es für die Tanzfläche geeignet ist, lässt sich wohl noch zeigen, aber für's daheim als gemütlicher jedoch intensive Tripmusik, oder halt so im Hintergrund laufend wärend man was anderes macht, finde ich es sehr angenehm...macht süchtig auch, man will eine Zeit nix anderes hören.

    Oh ja, und von seine alte Sachen finde ich Compos Mentis & Propaganda geniale Klassiker...die sind auch für's tanzen geeignet.
     
  3. tomcat

    tomcat -

    Also was ich so gehört habe ist das durchaus sehr tanzbar. Nicht auf einer normalen "Goa" :roll: Party wo die Leute nur den mittlerweile unbrauchbaren GMS & Infected Sound hören wollen. Schon gar nicht auf einer einschläfernden Progressive Party. Aber auf einem netten kleinen Underground Event irgendwo in einem düsteren Wald ... JA :D
     
  4. Hehe...ja, ne :fawk:

    Ich war auf der Psycrowdelica (reine Darkpsy Festi) in 2009...da sollte der Psykovsky auch spielen aber leider ist er vom Flughafen irgendwie nicht abgeholt worden (so hieß es zumindest). In 2009 hatte das Festi Probleme, nämlich es dürfte kein fetten Sound abends spielen (dank die Beschwerden nähewohnende Bauervolk). Ich weiß nicht wie 2010 ausgegangen ist, aber 2011 habe ich wieder vor, dahin zu gehen. Wenn es der gleiche Anlage wie 2009 ist, und wenn die abends auch fett spielen dürfen, dann ist es auf jeden Fall ein knaller Event :twisted:
     
  5. Skwit

    Skwit -

    Warum ist der Infected Sound (mittlerweile) unbrauchbar?

    interessiert,
    Christian
     
  6. tomcat

    tomcat -

    Langweiliger abgenudelter Kommerz. Waren gut bei (und vor :mrgreen: ) den ersten Releases. Nicht so schlimm wie GMS (mittlerweile arghhh) aber eben nicht mehr so interessant wie am Anfang.

    Nicht falsch verstehen, die Jungs sind alle nett. Die Musik funktioniert auch um genug zugedröhnte Leute zum rumhüpfen zu bringen. Aber Leute hüpfen auch zu DJ Ötzi.... Interessant und neu ist da aber nichts mehr, ausser wohin der Kommerz die Jungs führen kann (GMS im speziellen). GMS meets Scooter ...
     
  7. Besser war Trance noch nie

     

Diese Seite empfehlen