pulsn - maschinenraum 14

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von Anonymous, 31. Oktober 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin die Damen und Herren,

    nach einer langen Zeit in dem Familie und Beruf den Vorrang hatten, ist es mal wieder an der Zeit meinen 4qm Maschinenraum umzubauen. Loses Kabelgewirr und zuviel Gear verhageln mir die Lust am musizieren. Hier mit der Community teile ich gern meine Fortschritte und größeren und kleineren Problemchen in Form loser Postings. Vielleicht mag der Eine oder Andere darin Anregung finden.

    Los gehts mit dem Urzustand von Anfang Oktober 2014:

    [​IMG]
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Bevor ich jetzt anfing überhaupt ein Instrument zu bewegen oder ein Kabel neu zu verlegen, hab ich erst einmal recherchiert und mit einigen Leuten, die mehr Ahnung als ich haben gesprochen und mir folgendes notiert:

     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Die Idee hinter ganzen ist es besseren, leichteren Zugriff auf alle notwendigen Instrumente zu erhalten, eine feste Verkabelung zu haben, weniger Kabel, weniger Geräte insgesamt und hübsch anzusehen soll das Ganz natürlich auch sein. Zudem für Jam Sessions sollen entweder Geräte doppelt besorgt, oder zumindestens die Netzteile/-kabel/Audio-/Midi-/USB-Kabel doppelt vorhanden sein, um schnell ein Gerät entfernen zu können und mit zum Jam nehmen zu können. Bislang artete das immer in Neuverkabelung aus, das soll vermieden werden.
    Zudem sollte auch das Mackie rausfliegen, als virtuelles Mischpult soll das Motu 828 MK3 dienen und ein Neutrik Patchbay um die externen Effekte flexibel routen zu können.

    Was war das erste was ich mir geholt habe?

    [​IMG]

    Genau, ein schönes Dymo Beschriftungsgerät von Staples für 30 Euro, um während des Auseinanderreissens alle Netzteile- und -kabel entsprechend zu beschriften. Nebenbei kann ich damit nachher auch das Neutrik beschriften.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    So...nach dem rausreißen der Instrumente sieht die Ecke leer aus, aber der Rest des Zimmers ist voll.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Um die Kabel unterm Tisch verschwinden zu lassen, hab ich Signum (Ikea Kabelhalter) und im Baumarkt Kabelbinder geholt. Und um die Geräte auf dem Tisch herumschieben zu können, Filzfüsse.

    [​IMG]
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Für die beiden Elektrons hab ich einen Plexiglas Stand geschenkt bekommen (Danke Rob!)...beim Zusammenbau ist dann das Malheur passiert:

    [​IMG]

    Eine der Rackschrauben ist abgebrochen...und steckt jetzt in der Windung vom A4...damnit!

    [​IMG]

    Aber es scheint zu halten.

    [​IMG]
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Tja...bei dem einen oder anderen Teil bin ich mir noch nicht sicher...aber das könnte ich verkaufen (und teilweise wird es auch...siehe Biete). Der Platz der am Ende übrig bleibt ist ausschlaggebend.

    [​IMG]
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Der Tischaufsatz, unter dem der Pro2 geschoben werden kann, und auf dem der Perfourmer nachher stehen soll, habe ich schön mit D-C-Fix Folie beklebt (zum besseren Staubwischen...beim nackten Holz geht das sehr schlecht...) und mit einem im Baumarkt günstig erstandenen (15€) LED Strip versehen.

    [​IMG]

    S...ein bißchen prollig, aber ich mags.

    [​IMG]
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Hm, was mache ich bloß mit den Adam A7? An der Wand montieren? Oder direkt neben den Perfourmer stellen?
     
  9. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    Re: pulsn - machinenraum 14

    heiliger klabauter! wie geil ist das denn?
    auf die idee bin ich noch gar nicht gekommen! sowas mach ich mir unter die böden der auf den doppeldeckerkeyboardständer oben liegenden keyboards. dann seh ich auch mal was auf den kisten da drunter. vielen dank für die inspiration!
     
  10. Stue

    Stue aktiviert

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Hey pulsn, cooler Move mit Deinem neuen Studio. Mache gerade ähnliches in abgespeckter Form - alles wird neu verkabelt (Patchbay), Keys ein wenig neu ausgerichtet...

    Bin gespannt, wie es weiter geht :supi:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Danke, danke! Die ganz Abgebrühten kleben sich den LED Strip dann direkt unter die Synths... :agent:

    Ich probier grad verschiedene Geräte-Kombinationen aus, die A7 und das Macbook brauchen einen Platz, und die 4x Signum als Kabel und Steckdosenleistenhalter wollen auch noch montiert werden. Mehr später...jetzt erstmal Mittag.
     
  12. Stue

    Stue aktiviert

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Zur Not könntest Du die A7 auch verkaufen und mit den A5X plus Sub arbeiten. Die A5 passen gut auf einen Schreibtisch und sind angesichts Deiner Raumgröße nicht falsch dimensioniert. Ich weiß - auf den Aufwand hat man vermutlich keinen Bock...

    [​IMG]
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Herrlich... wir verwenden offenbar die selbe "Trennwand". :)

    Ich glaube den PerFourMer habe ich schon einmal gehört. :)

    Gruß,
    Peter
     
  14. Stue

    Stue aktiviert

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Beim A4 würde ich mittelfristig die Schraube vorsichtig aufbohren oder jemanden fragen, der schon mal Schrauben aufgebohrt hat - ist kein Hexenwerk mit dem richtigen Werkzeug. Dann eine neue einsetzen.
     
  15. Dorimar

    Dorimar aktiviert

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Es gibt auch Linksschneidende Bohrer mit denen man ganz gut kleine schrauben wieder ausbohren kann, man muss nur aufpassen das man mittig in der Bohrung bleibt ohne das Gewinde zu zerfräsen (würde nach einem Schraubenabbruch trozdem nochmal Nachschneiden das Gewinde, sicher is sicher).

    Zurnot kann man auch einen Körnerpunkt exzentrisch auf die Abbruchstelle setzen. Auf diesen Körnerpunkt den Körner schräg in "rausschraubrichtung" ansetzen, mit kleinem hammer leicht auf schrägen körner dengeln um somit zu versuchen die schraube zu drehen. is bei so kleinen Schrauben immer recht fummelig.
     
  16. Fx

    Fx -

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Man könnte den A4 auch öffnen und von innen an die Schraube ran kommen. ist sicher einfacher und hinterlässt auch keine Spuren!
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Ja, könnte man alles machen, mit dem richtigen Werkzeug. Die M3 sind leider allerwinzigst und solange ich noch Garantie habe auf den A4, schraub ich erstmal nicht dran rum.

    @Stue: Welche Grundfläche haben die A5X? Die scheinen mir genauso groß wie die (älteren) A7 (B 19x T 28x H 33cm)zu sein. Das mit dem Austausch hab ich auch schon überlegt. Von Genelec gibt´s sehr kleine, recht gut klingende Monitore. In Kombination mit nem Sub würde das für meine 4qm im Nahfeldbereich auch gehen, denke ich. Hab allerdings die Typ Bezeichnung vergessen.

    @all: Gibt es eine Möglichkeit die zwei Eventide Pedale im Rack unterzubringen?

    Das Macbook ist auch noch zu niedrig angebracht, da macht das Arbeiten nicht wirklich Spaß. Hmmm. Noch nicht optimal.

    [​IMG]

    Adam Hall richtet es...aber jetzt komm ich an die TR8 schlechter ran.

    [​IMG]
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Ich hab mir dafür das thon rack tray bei thomann besorgt. Massive ausführung,stabile führungsschienen und mit 2HE optimal für zwei eventide pedale.

    https://www.thomann.de/de/thon_stellboden_2he.htm
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      855,1 KB
      Aufrufe:
      484
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    ich sehe gerade dein rack ist angewinkelt.. dann sind die trays leider nicht so optimal. :?
     
  20. Re: pulsn - machinenraum 14

    Tb3 untersMBP und Tr8 auf den stand^^
    Vll solltest du über ein angewinkeltes Sideboard oder so nachdenken bei den platzmangel...

    Ach ja, was isn das auf den ersten bild (anfangspost) für nen kleines süßes weißes maschinchen in der ecke geradeaus?? Noisebox? Dronesynth??

    Lg
     
  21. Re: pulsn - machinenraum 14

    Anmerkung:

    Bei deinen Gear und Platz würde ich über einen externen Bildschirm nachdenken und denmit ner Wandhalterung anne Wand zimmern. MBP untern Tisch und ne kleine Maus und Tastatur zum DAW bedienen. Die kannst dann ja auch easy beiseite schieben.

    Das ist ein grund warum über Ecke immer doof ist. Lieber ne 5 Meter Wand zukleistern^^

    Hast du auch 3-4 Geräte die du immer verwendest? Ich bau immer so auf das diese Teile im focus liegen. Also ich würde dann den Bildschirm an die Wand dongeln und davor die Geräte. Den rest auf sideboards. Der Drucker ... ist der wichtig? :mrgreen: Denn da ist noch potential für mehr platz...
     
  22. Stue

    Stue aktiviert

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Hi pulsn,

    die Adam A5X sind schon etwas kleiner: B 17 x T 22 x H 28 cm.

    Viele Grüße
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Ja, das passt besser

    Ich überlege die Adam Hall Laptop Ständer die ich da habe...zwei Stück zu nehmen und fest mit dem darunter liegenden Schrank zu verschrauben, und dann eine Holzplatte mit vorn überstehender Lippe (als Stütze für Macbook, Geräte etc) auf die zwei Laptop Ständer zu legen. Würde den gleichen Zweck erfüllen. Oder meintest du etwas anderes?


    Meinst du welche momentan links neben dem Perfourmer steht? Das ist der Oto Biscuit mit dem "Der Oto" Vinyl.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Hm, das bringt dann nur jeweils fünf Zentimeter. Die Genelecs die ich meinte sind die hier: http://www.genelec.com/products/8010/

    Zusammen mit dem 7050B Subwoofer wäre das evtl. besser für meine Abhörsituation. Die könnte ich dann vielleicht sogar an der Wand montieren mit Wifeapproval. Die Wandmontage der A7 ist nicht Wifeapproved. ;-)
     
  25. Re: pulsn - machinenraum 14

     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    cool :supi:

    auf dem Laptopständer hab ich meine BS II deponiert... :mrgreen:
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Ja die Dinger sind echt praktisch und relativ stabil. Die bringen soviel Höhe, das man nen Gerät sogar im stehen bedienen kann.


    Heute kommt Signum unter den Tisch, und die Aufstellfrage ist immer noch nicht final geklärt. Solange ich das nicht geklärt hab, brauch ich mich damit: viewtopic.php?f=75&t=93371 noch nicht zu beschäftigen. Der Drucker wandert auf das begrenzende Sideboard, auch wenn meine Frau protestieren wird. :floet:

    Und ich bin unsicher ob ein Tausch meiner Adam A7 / Sub 7 Kombination gegen Genelec 6010 / 5040 Kombo klug ist, Platzgewinn hin oder her. Gäbe es Alternativen zu beiden? Focal? Neumänner?
    Und dann noch das Thema Wandhalterung...ja über Eck das Studio verteilt ist auch akustisch eine Katastrophe, aber ich muß mit dem klar kommen was geht.

    Nachher mehr, jetzt Kaffee. :kaffee:
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Zu nix gekommen heute. Wetter war für einen 1. November sehr warm (+16°C)hier im Norden und sonnig, also Kiddies geschnappt und raus in die Natur. Werde die Adam gegen Genelec tauschen.

    Monitor an die Wand, plus kleines Keyboard plus Trackpad und das Macbook unterm Tisch, ist keine üble Idee. Hat den Nachteil, das ich den Winkel nicht verändern kann. Und die Wand über dem kleinen Schrank ist genau gegenüber dem Fenster...sehr ungünstige Lichtverhältnisse also, tagsüber. Die Wand über dem großen Tisch ist zu weit weg für meine kurzsichtigen/altersweitsichtigen Augen. Das Macbook hat auf dem Schränken, mit dem Adam Hall schon eine gute Höhe. Wenn ich auf dem Gomezz hocke kann ich ihn problemlos bedienen.

    Wie macht ihr die Beschriftung des Patchbays? Virtuell Analog per Excelsheet das Ganze merken, oder real analog per Aufkleber auf sowohl Kabel als auch Patchbay?
     
  30. Stue

    Stue aktiviert

    Re: pulsn - machinenraum 14

    Hey pulsn,

    würde vermutlich an Deiner Stelle die Monitore doch nicht austauschen; die Adam A7 haben ja einen top Klang. Da kann man sich leicht verschlechtern... Einen sehr großen Footprint haben die ja nicht - und soweit sich das auf den Bildern erkennen lässt, würden kleinere Monitore Dir vermutlich an der Stelle keine großen/sinnvollen Platzgewinn bescheren.

    Beschriftung der Patchbays, gute Frage. Werde mal mit Excel rumprobieren und auf weißer selbstklebender Folie ausdrucken lassen (hoffe, so etwas ist in gut sortierten Copy Shops möglich...).
     

Diese Seite empfehlen