Push-Encoder der BCR2000 wechseln

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von HerrJan, 10. Juli 2012.

  1. Hallo, bei mir sind 2 Encoder in der oberen Reihe abgebrochen.
    Ich habe die Aussparung von dem rechtlichen Plastik entfernt und 2 Holzstifte eingesetzt.

    Das funktioniert auch recht gut, sieht nur nicht so gut aus.

    Weiss jemand zufällig welche Alps encoder das sind?

    Auf deren Seite sind ja hunderte bis tausende zu finden.
    In der Yahoo-Gruppe sind nur die nicht-push encoder benannt.
    Behringer Support schweigt sich noch aus.

    Danke euch
     
  2. DrFreq

    DrFreq -

    Kauf dir doch noch eine 2ten BCR als Ersatzteillager, einen defekten wo die Encos noch gehen. Wer weiss ob nicht eines Tages noch ein paar Encos ausgetauscht werden müssen...

    Ich hatte übrigens an meinem alten BCR auch einen Poti abgebrochen, der 1ste in der untersten Reihe. Ich weiss gar nicht mehr wie ich das angestellt habe, ich glaube mir ist irgendwas schweres auf den BCR gekracht.
     
  3. Dann müsste ich noch 2 kaufen, weil ich mit dem Gedanken spiele 2 BCR2K´s gleichzeitig zu benutzen.

    Die Non-Push Encoder sind übrigends Alps EC12E24204A9, wie ich aus der yahoogruppe entnehmen konnte.

    Behringer Support verweigert übrigends die Benennung des Ersatzteils, weil ich kein autorisierter service center bin.
    Na dann muss ich mal einen anschreiben und fragen, ob sie Behringer die Info entlocken können.
     
  4. DrFreq

    DrFreq -

    gut zu wissen, vielen Dank

    armer bub :mrgreen:
     
  5. Hi Jan!
    Hast du irgendwie/irgendwann Erfolg gehabt, mit deiner Recherche?
    Ich möchte auch einen Push-Encoder ersetzen, da dieser nicht mehr so sauber "einrastet"...
    Wie hast du es nun gelöst?
    Ich konnte bisher auch nicht das Teil (Poti) auseinandernehmen! Konnte die "Kappe" nicht abnehmen... wie geht denn das?
    Gruss,
    F.
     
  6. Hi Leute!
    Hab soeben eine Artikel-Nummer ausfindig machen können:

    Encoder VE-ED1214B/D24/L30/WO/V6

    Dies wurde mir von der Firma Triplex Service GmbH (www.triplex-service.de) zugestellt, mit der Bestätigung dass es sich um den PUSH-ENCODER handelt!
    Lieferbar sind die Teile auch noch! ;-)

    Gruss,
    F.
     

Diese Seite empfehlen