Q167 LFO++

kl~ak

*****
falsches format - aber sehr gelungen durchdacht :supi:

macht echt n super eindruck - gerade mit dem sustain und dem decay ist das ein echt gelungenes tool. leider nciht im euroland ...
 
A

Anonymous

Guest
island schrieb:
Roger plant ein neues LFO Modul (wenn es genug bestellen) :supi:
Dann hat er sich wohl von seiner Firmenpolitik, Module erst anzukündgen, wenn sie lieferbar sind, verabschiedet. Hm...
 

island

Modelleisenbahner
Nun, kann ich schon verstehen, macht ja auch kein Sinn Module zu bauen die dann keiner will.
Ist schon Ok so find ich und auf jeden Fall besser als Irgendwas anzukündigen und dann nie damit zu Potte kommen :selfhammer:
 
A

Anonymous

Guest
Bei einem "Exoten-Modul" ja, aber bei einem LFO? Das ist doch ein fundamentaler Baustein und verkauft sich garantiert, zumal man dann nicht mehr extra einen VCO "opfern" muss.

Sobald es wieder 1,30 US$ für einen Euro gibt ( :roll: ), geht die nächste Bestellung raus. Brauch noch 2x EG, 2x VCA, die "Standards" sowie den Ribbon Controller. Und dann bin ich fertig. :selfhammer:
 
A

Anonymous

Guest
Happy schrieb:
Roger hat das beim Q960 doch auch schon so gemacht.
Ah, ok...so lang bin ich noch nicht dabei. In der Dotcom-FB-Gruppe betont Roger halt ganz oft, daß er nix ankündigt, was nicht in trockenen Tüchern ist, daher hatte ich mich gewundert.
 

island

Modelleisenbahner
Na ja, damit ist wohl eher gemeint das nicht über Unfertiges redet :floet: Den der LFO+ ist ja fertig, nur ob er das Teil in "Massen" produziert ist halt die Frage :opa:
 

Cyborg

*****
island schrieb:
Na ja, damit ist wohl eher gemeint das nicht über Unfertiges redet :floet: Den der LFO+ ist ja fertig, nur ob er das Teil in "Massen" produziert ist halt die Frage :opa:
Die Frage ist auch, was "Massen" sind. ;-) Viele der User solcher Systeme haben sich damit eingerichtet, VCOs als LFOs zu benutzen. Die anderen haben dann LFOs anderer Hersteller im System.
Der "Neue" bringt ein Bündel guter Ideen mit, jetzt bin ich schon ein wenig traurig dass ich mir 5 VC-LFOs und 2 Quadrature LFOs von Yusynth gebaut hatte.. ;-)
 


News

Oben