QPlus verhält sich merkwürdig

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Liria, 24. Januar 2011.

  1. Liria

    Liria -

    Hallo Community,

    viele meiner Patches für den QPlus hören sich einfach merkwürdig an.
    Als ob irgendetwas fehlt oder abgeschaltet ist. Ich bin technisch nicht so bewandert und mag meinen Eindruck vielleicht auch in falsche Worte fassen.
    Aber ich habe das Gefühl, dass er nicht rund läuft oder auf halben Zylindern, ich meine Stimmen.
    Z.B. ist beim Wartowsky Patch ohne AF beim Anschlagen der rechten Tasten ein Geräusch zu hören, welches einem verstellten Radiosenders gleicht.
    Beim Wartowsky Patch mit AF ist dieses Geräusch weniger wahrnehmbar. Einige Tastaturanschläge geben gar keinen Ton (oder nur sehr leise) oder verzögert und dann sehr laut wieder, wobei die tasten der linken Hälfte problemlos arbeiten. Kennt jemand dieses Verhalten? Meiner Meinung nach trat dieser Fehler seit dem Analog-Update, welches bei Waldorf durchgeführt wurde, auf.
    Vorher habe ich dieses Verhalten nicht wahrnehmen können. Müssen gegebenenfalls die Sounds dem Update angepasst werden?

    Liebe Grüße
    Martin
     
  2. Tyrell

    Tyrell aktiviert

    Lies Dir dazu mal das generelle Statement von Waldorf beim Test von AMAZONa.de durch:

    http://www.amazona.de/index.php?page=26 ... cle_id=297

    Ich hatte auch einen Q Plus der immer irgendwelche Zicken machte. Erst die Hardware-Modifikation machte ein Ende damit.

    Versuch auf jeden Fall mal von zwischen den digitalen und analogen Filtern zu wechseln und versuch herauszufinden ob du das Problem in beiden Fällen hast. Meisstens ist es "nur" das analoge Filterboard welches Probleme macht.
     
  3. Liria

    Liria -

    Hallo Tyrell,
    die Hardware-Modifikation wurde schon durchgeführt. Allerdings habe ich den Eindruck, dass es dadurch viel schlimmer geworden ist, bzw. vorher habe ich nichts wahrgenommen und alle Patches hörten sich klasse an.
    Aber jetzt hören sich fast alle Patches, frei oder gekauft, einfach nur gruselig an, ohne Beständigkeit in der Dynamik, ich meine Hintergrundgeräusche sind zu hören, einzelne Töne schalten sich ab und wieder an oder sind in der Lautstärke extrem leise im Vergleich zum linken Tastaturbereich. Können beim Patchen Fehler auftreten, sodass nicht die komplette Information übertragen wurde, sondern nur ein Teil?
     
  4. Tyrell

    Tyrell aktiviert

    Klingt leider nicht gut. Eine Ferndiagnose ist hier unmöglich. Da wirst Du wohl oder übel eine Fachwerkstatt aufsuchen müssen. Am besten mal bei Waldorf anrufen und dann wahrscheinlich einschicken. :cry:
     

Diese Seite empfehlen