QSC Touchmix 16

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von El Miguel, 13. Februar 2015.

  1. El Miguel

    El Miguel Tach

    Hallo Leute,

    hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit dem QSC Touchmix 16 gemacht?? Klangqualität??

    Ich habe im Moment einen MOTU Ultralite MK III hybrid und will vom Computer weg. Habe mich gerade etwas mit dem Mackie DL 1608 auseinander gesetzt und jetzt den QSC Touchmix entdeckt. Bei dem bräuchte ich dann kein Ipad mehr, was ja auch noch mal Geld kostet.

    Vielleicht weiß ja jemand etwas über das Gerät zu sagen, würde mich freuen.

    Gruß

    El Miguel
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest


    kannte ich bisher noch gar nicht:

    http://recording.de/Magazin/News/3410/% ... ml#article

    voll witzig

    http://www.musiker-board.de/threads/akt ... er.576043/


    src: https://youtu.be/iPcs5Q2f6Kk



    src: https://youtu.be/cNshnKpgAAk



    src: https://youtu.be/AZc3Nd7PrH0
     
  3. peebee

    peebee Tach

  4. El Miguel

    El Miguel Tach

    Hallo nochmal,

    also Stereosummer aufnehmen würde mir reichen, was mich eher interessieren würde wäre wie ist die Klanqualität?
    Kann die mit einem z.B. mit einem Mackie DL 1608 oder einem Beringer X32 oder ähnlichen Geräten mithalten?
    Wie sieht es mit der Verarbeitungsqualität aus?
    Wie fassen sich die Potis an?
    Wie ist die Haptik insgesamt?
    Lässt sich mit dem Gerät gut arbeiten?

    Von dem was es an Eingängen und Ausgängen bietet würde es mir im Moment voll ausreichen, vor allem ist es auch durch die Maße für mich interessant, passt gut auf den Tisch, nicht zu hoch, nicht zu tief und breit...

    Für weitere Infos wäre ich dankbar

    El Miguel
     

Diese Seite empfehlen