Kaufhilfe Qu-Bit Mixology

unse Jung

unse Jung

...
Hallo Ihr Lieben,
ich bin auf der Suche nach einem Mixer. Dabei bin ich unter anderem auch auf den Mixology gestoßen. Dieser würde meinen Anforderungen schon recht nahe kommen. Dabei bleiben einige Frage offen
- wie ist Audioqualität des Ausgangssignale?
- arbeiten die VCA's sauber?
Gibt es hier jemanden der ihn benutzt?

Liebe Grüße
Frank
 
CO2

CO2

|||||||
Brauchst du CV-Eingänge für Send,Pan usw?
Wenn nicht, ist der Doepfer A-138p/o evtl ne Option, der ist auch erweiterbar....
Doepfer ist vielleicht nicht so sexy, aber in der Regel sehr solide und vor allem nicht so teuer....
 
unse Jung

unse Jung

...
Brauchst du CV-Eingänge für Send,Pan usw?
Wenn nicht, ist der Doepfer A-138p/o evtl ne Option, der ist auch erweiterbar....
Doepfer ist vielleicht nicht so sexy, aber in der Regel sehr solide und vor allem nicht so teuer....
Dankeschön für deine Antwort.
Ja, die CV-Eingänge wären schon sehr Praktisch. Den Doepfer A138p/o habe ich auch schon in Benutzung, 2 Eingangs- und zwei Ausgangsmodule ,alles schon belegt , finde die auch gut.
Ich möchte mir im Prinzip eine Mixer- /Effektkombination erstellen die fest Gepatcht wird und dann teilweise über CV gesteuert wird .
Ich mach bei Gelegenheit mal ein Bild von der aktuellen Situation.
Bis dann
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Dankeschön für deine Antwort.
Ja, die CV-Eingänge wären schon sehr Praktisch. Den Doepfer A138p/o habe ich auch schon in Benutzung, 2 Eingangs- und zwei Ausgangsmodule ,alles schon belegt , finde die auch gut.
Ich möchte mir im Prinzip eine Mixer- /Effektkombination erstellen die fest Gepatcht wird und dann teilweise über CV gesteuert wird .
Ich mach bei Gelegenheit mal ein Bild von der aktuellen Situation.
Bis dann

Ich fand den Toppobrillo Stereomix 2 sehr gut ..
 
unse Jung

unse Jung

...
Der wäre auf jeden Fall auch eine Option, zumal er ähnlich und sogar besser ausgestattet ist. Muss ich wohl tiefer in die Tasche greifen.
 
 


News

Oben