[Musik] Quanta Pad/Drone Sound | Pitch?

Hallo allerseits! Kennt sich jemand mit quanta aus? Hab noch nie mit granularer synthese gearbeitet und jetzt dacht ich mir, ich hol mir den quanta für mein aktuelles ambient projekt.

Der sound ist für mich top. Bin innerhalb kurzer zeit von einem piano sample auf eine wunderbare drone/pad Atmosphäre gekommen die fast schon ähnlich wie ein streicher klingt.

Jetzt kommt das problem: der plan wäre gewesen den track mit dem pad zu starten und dann in ein gitarrenpattern überzugehen. Das gitarrenpattern ist definitiv im richtigem key wie das pad. Jedoch klingt es in kombination schrecklich (als wäre es ein komplett falscher pitch).

Ich bin mir nicht sicher woran es liegen kann. Es gibt in der modulationsmatrix eine gran tune modulation. Die ist bei mir auf +100. Keine ahnung ob das default so war, aber ich kann mich nicht erinnern dass ich es so eingestellt hab. Tatsache ist nur dass es ohne diese einstellung schlecht klingt.

Könnt ihr mir hier vielleicht weiterhelfen? (Bzw. hatte ihr vll ähnliche anfangsschwierigkeiten mit anderen granular synthesizern?)

Für mich schon auf eure Antworten! LG Tobias
 

Sulitjelma

||||||||||
Kenne das Programm nicht.....Wäre die Frage was die 100% genau bedeuten und ob kleinere Verhältnisse besser zu anderem passen. Sind das nur minimale Änderungen oder richtiger Pitch-Shift ? Bei Absynth5 ist es da z.B. gut mit einer bzw. zwei Oktaven zu arbeiten und keine krummen Verhältnisse zu nehmen. Oft nützt auch die richtige dry/wet - Einstellung, damit die Sachen im Kontext nicht zu extrem klingen.
 


Neueste Beiträge

News

Oben